Gestalten Sie Ihre künstlerische Zukunft

Neue modulare CAS-Lehrgänge für Gestaltung

Die Fachrichtungen

Die drei gestalterischen Lehrgänge der Klubschule Migros sind intensive Weiterbildungen. Sie versprechen solides Handwerk und Technik, aber vor allem Auseinandersetzung, Entwicklung und Überraschung.


Zu den Angeboten und Infoveranstaltungen

 

 

 

Modularer Aufbau

Diese gestalterischen Lehrgänge sind ein Spielraum für experimentierfreudige und kreative Personen, aber auch ein sicherer Weg in der Entwicklung der künstlerischen Persönlichkeit – theoretisch wie praktisch wird man sorgfältig begleitet, aber auch gefordert.

Das Grund- und das Aufbaumodul schulen Ihre Wahrnehmung, vermitteln die nötigen fachlichen Grundlagen und weisen Ihnen Wege zu prozessorientierten gestalterischen Auseinandersetzungen. Sie eignen sich sowohl für die intensive Ausübung einer Freizeitaktivität als auch als Ergänzungskompetenz im beruflichen Umfeld. Eintauchen, sich mit den Möglichkeiten vertraut machen und erste Anfänge finden – dies sind die Themen der ersten beiden Module.


CAS-Modul

Sie möchten noch weitergehen und einen anerkannten Abschluss erreichen? Das dritte Modul führt zum Certificate of Advanced Studies (CAS) mit 10 ECTS-Punkten.


Vertiefungsmodule

Wer Lust auf weitere, vertiefte gestalterische Auseinandersetzung bekommen hat, findet in der Fülle der thematischen Vertiefungsmodule bestimmt das passende Angebot.


Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste

Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) gehört mit rund 2'500 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität. Die ZHdK und die Klubschule Migros kooperieren beim Audit von künstlerisch-gestalterischen CAS-Angeboten der Klubschule.


Zu den Angeboten und Infoveranstaltungen