Blog

Wir teilen unser Wissen gerne mit Ihnen.

Entdecken Sie Artikel und Expertenmeinungen. Sie gewinnen Wissen, das Sie für sich selber und Ihre Mitarbeitenden im Alltag direkt einsetzen können.


AMAG kommuniziert in allen Schweizer Landessprachen

«Als dezentrales Unternehmen profitieren wir von der Flexibilität, der Professionalität und den individualisierten Lösungen der Klubschule Migros.»

29.11.2017
AMAG-GebaeudeDie AMAG sorgt für individuelle Mobilität und ist in der ganzen Schweiz an über 80 Standorten vertreten. Insgesamt beschäftigt sie rund 5’600 Mitarbeitende aus fast 50 Nationen. Sie hat sich bereits seit mehreren Jahren für das Firmenportal EASY der Klubschule Migros entschieden. Damit stellt sie ihren Mitarbeitenden einen einfachen und zentralen Zugang zum definierten Weiterbildungspaket der Klubschule Migros zur Verfügung.
Weiter

Fünf Fragen an Prof. Dr. Theo Wehner

«Bildung bedeutet für mich sinnbildlich, Selbstverantwortung zu übernehmen.»

16.11.2017
Theo WehnerProf. Dr. Theo Wehner ist Fehlerforscher und emeritierter Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der ETH Zürich.
Weiter

Fünf Fragen an Daniel Weder

«Mit den neuen Technologien ist es umso wichtiger, am Puls der Zeit zu bleiben.»

17.10.2017
Daniel WederDaniel Weder leitete von 2007-2017 Skyguide, das schweizerische Flugsicherungs-Unternehmen. Heute arbeitet er als unabhängiges Board Mitglied, Berater und Referent.
Weiter

s.Oliver reagiert auch im Notfall professionell

«Die Kurse der Klubschule Migros sind sehr praxisorientiert und leicht verständlich aufgebaut.»

05.09.2017

s.OliverMit der Klubschule Migros haben wir eine Weiterbildungspartnerin mit einem äusserst vielfältigen Angebot, das wir insbesondere in der Betriebssanität und in den Sprachkursen nutzen. Die Vielfältigkeit passt hervorragend zur Unternehmensfamilie s.Oliver.

 

Weiter

Fünf Fragen an Dr. Jörg Beckmann

«Bildung bedeutet für mich Aufbruch, Bewegung, Freiheit – kurzum Mobilität.»

03.08.2017
Joerg BeckmannDr. Jörg Beckmann ist Direktor der Mobilitätsakademie AG und Vizedirektor im Touring Club Schweiz (TCS). Seit 2014 engagiert sich Beckmann über die Mobilitätsakademie AG auch im Veloverkehr und lancierte in Zusammenarbeit mit dem Förderfonds Engagement Migros «carvelo2go». 
Weiter

Fünf Fragen an Mark Forster

«Bildung ist Training fürs Hirn und für den geistigen Horizont.»

06.06.2017
Mark ForsterMark Forster ist Gründer und CEO von Adello. Er hat an der Universität St. Gallen (HSG) studiert. Mit Adello hat Forster ein Technologieunternehmen mit Niederlassungen in Asien, Europa und in den USA aufgebaut.
Weiter

Business writing

4 take-aways in business writing

13.04.2017
First impressions count so remember to address the person you write to correctly.
Weiter

Ricola bringt die Schweizer Kräuter in die Welt hinaus

Die Sprachkurse der Klubschule Migros sind unseren Mitarbeitenden eine wichtige Unterstützung.

13.04.2017
Die Kräuterspezialitäten von Ricola sind weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Wir freuen uns, dass wir die Ricola-Mitarbeitenden bereits seit mehr als zehn Jahren mit massgeschneiderten Sprachkursen dabei unterstützen dürfen, das Gute aus Schweizer Kräutern über den «grossen Teich» nach Nordamerika und auch in andere englischsprachige Länder der Welt zu bringen.
Weiter

Fünf Fragen an Sandra-Stella Triebl

«Jeder kann unser Lehrmeister und alles unser Lehrstück sein, wenn wir es zulassen.»

12.04.2017
Sandra-Stella Triebl hat in Zürich Publizistik und Politik studiert und ist seit rund 30 Jahren als Journalistin tätig. Triebl gilt als eine der bestvernetzten Frauen der Schweiz.
Weiter

Den Weg für zufriedene Mitarbeitende gestalten

28.02.2017
Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen beschäftigt lauter zufriedene Mitarbeitende, die motiviert und voller Tatendrang ihrer Tätigkeit nachgehen. Dieses Umfeld steigert erst noch die Produktivität und damit den wirtschaftlichen Erfolg. Klingt das zu schön, um wahr zu sein? 
 
Weiter

Wenn die Belastung zu viel wird – Wirkung von Stress

28.02.2017
Eine schnippische Bemerkung der Arbeitskollegin, ein Beschwerde-E-Mail vom anspruchsvollen Kunden. Was dem einen eine schlaflose Nacht beschert, geht beim anderen vergessen, sobald er nach Feierabend zu Hause über die Türschwelle tritt.
Weiter

Mit Zumba und Yoga die Gesundheit steigern

27.02.2017
MS-Gesellschaft«Regelmässige Bewegung ist für MS-Betroffene sehr wichtig, denn sie hat häufig einen positiven Einfluss auf die Symptome oder den Verlauf der Krankheit.»

Weiter

Fünf Fragen an Dr. David Fäh

«Durch Lernen können wir uns ein Leben lang weiterentwickeln und damit im Kopf jung bleiben.»

14.02.2017
Dr. David Fäh lehrt und forscht an der Universität Zürich und ist Dozent für Ernährung und Diätetik an der Berner Fachhochschule. Fäh berät die Migros seit über zehn Jahren in Ernährungsfragen unter anderem für Vivai, das Wohlfühl- und Nachhaltigkeitsmagazin der Migros.
Weiter

Blended Learning wird zum neuen Standard in Firmenschulungen

Dynamisch und individualisiert lernen in Unternehmen

30.11.2016

Blended learningUnternehmen setzen auf Blended Learning. Die Kombination von Präsenzschulung und E-Learning ermöglicht dynamische und individualisierte Lehrpläne in der betrieblichen Weiterbildung.

 

 

Weiter

Fünf Fragen an Doris Aebi

«Bildung ist Dünger für unsere Talente.»

27.11.2016

Doris Aebi bietet mit ihrer Firma aebi+kuehni AG internationale Direktsuche von Führungskräften im Management und von Verwaltungsräten an. Sie ist Vizepräsidentin des Verwaltungsrates des Migros-Genossenschafts-Bund.




Weiter

Change Management war gestern!

Schnell wechselnde und komplexe Rahmenbedingungen erfordern neue Lösungen

10.11.2016

VUCA_WeltWie sind Führungskräfte in einer Arbeitswelt, die sich ständig ändert und deren Komplexität zunehmend spürbar ist, erfolgreich? Unternehmen brauchen flexible Führungsansätze, die auch in unvorhersehbaren Situationen funktionieren.




Weiter

Souverän auftreten

Mit gekonnten Präsentationen zum Erfolg

10.11.2016
Souverän auftretenTrotz aller Vorteile der digitalen Medien steht und fällt eine Präsentation mit dem persönlichen Auftritt. Nebst sattelfestem Fachwissen, Leidenschaft für die Sache und Selbstbewusstsein hilft ein fundiertes Training zum Erfolg.

 

 

Weiter

Lokale Integration und internationale Verständigung dank Sprachkursen

Was die Mitarbeitenden von der BASF Schweiz AG in den Sprachkursen lernen, wenden sie in ihrem Arbeitsalltag unmittelbar an.

10.11.2016

Testimonial BASFGebhard Hug ist Verantwortlicher HR und Weiterbildung bei der BASF Schweiz AG in Basel. Mit massgeschneiderten Deutschkursen bei der Klubschule Migros erreicht er in der BASF eine gute Integration der hochqualifizierten ausländischen Arbeitskräfte.

 

 

Weiter

Bildung für ein gutes Leben

Der Ertrag von Bildung manifestiert sich in allen Lebensbereichen.

12.10.2016

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) fördert eine Politik, die das Leben der Menschen weltweit in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht verbessert. Gute Bildung für alle ist ein Hauptziel der OECD.

 

 

Weiter

Zehn Thesen zur Digitalisierung des Lernens im Unternehmen

Wie sich Mitarbeitende zielgerichtet, schnell und nachhaltig weiterentwickeln

12.10.2016

Die zehn Thesen von Thomas Tillmann fassen die Erfahrungen aus zahlreichen Beratungsprojekten zur Neuausrichtung des betrieblichen Lernens zusammen. Unternehmen nutzen dabei die Möglichkeiten des digitalisierten Lernens und unterstützen ihre Mitarbeitenden, sich zielgerichtet, schnell und nachhaltig weiterzuentwickeln.



Weiter

Laterale Führung – Tipps für den Arbeitsalltag

Sie wollen die Zusammenarbeit in Projekten erfolgreich steuern?

12.10.2016

Sie gehören zur grossen Mehrheit von Führungskräften, die ohne direkte Weisungsbefugnis führen? Erfahren Sie die wichtigsten Tipps, um Gleichgestellte und externe Fachpersonen erfolgreich zu führen und mit Ihrem Projektteam das gemeinsame Ziel zu erreichen.



Weiter

Ideale Lösungen für KMU in der Cloud

Das Angebot an Cloud-Lösungen entwickelt sich rasant und bietet für KMU Vorteile.

12.10.2016
Täglich kommen für Unternehmen neue Cloud-Dienstleistungen auf den Markt. Dadurch stellen sich den Unternehmen immer wieder Fragen zu ihrer IT-Struktur. Wo bringen die Cloud-Lösungen Vorteile? Welche Angebote sollen evaluiert werden?

 

 

Weiter

Die Arbeitswelt von morgen

«Intelligente Informationsströme halten uns à jour – wir müssen uns weniger um die Verwaltung der Mails kümmern.»

12.10.2016
 
Digitalisierung, Vernetzung und Meta-Wissen: Dies alles sind Schlagworte rund ums Thema Arbeitswelt der Zukunft. Joël Luc Cachelin, Geschäftsführer der Firma Wissensfabrik, befasst sich als unabhängiger Zukunftsforscher mit der Arbeitswelt von morgen.

 

 

Weiter

Fünf Fragen an Sunnie J. Groeneveld

«Eine gute Bildung beinhaltet, dass die Freude am Lernen nie verloren geht.»

22.09.2016
Sunnie GroeneveldSunnie J. Groeneveld ist Managing Partner und Gründerin des Beratungsunternehmens Inspire 925, das digitale Projekte zur Förderung der Innovation und des Mitarbeiterengagements umsetzt.

 

 

Weiter

«Nur knapp 40 Prozent der KMU verfolgen eine aktive Weiterbildungsstrategie.»

Bernhard Grämiger, der neue Direktor des SVEB, äussert sich im Interview zur Weiterbildung in KMU.

21.09.2016
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) spielen in der Schweizer Wirtschaft eine zentrale Rolle. Doch wie steht es mit der Weiterbildung in KMU? Der Schweizerische Verband für Weiterbildung (SVEB) hat die Rolle der Weiterbildung in KMU untersucht.



Weiter

Fünf Fragen an Nathalie Bourquenoud

«Wir entwickeln unsere Kompetenzen durch unsere täglichen Erfahrungen und Herausforderungen.»

22.08.2016

Nathalie BourquenoudNathalie Bourquenoud ist Leiterin Human Development und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Mobiliar. Sie lebt in Freiburg, ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

 

 

 

Weiter

Von praxiserfahrenen Profis lernen

Situationen aus dem Berufsalltag in den Kursen aufnehmen

22.08.2016

FISBA AGOezdilek Oezer ist Head of Quality Management bei der FISBA AG. Er ergänzt die internen Schulungen mit Weiterbildungen durch praxiserfahrene Profis der Klubschule Migros. Die Mitarbeitenden profitieren dabei von den gut strukturierten und auf den Arbeitsalltag ausgerichteten Kursen.

 

 

Weiter

Mit Videos lernen

Mit Filmen das Lernen unmittelbar und packend machen

21.08.2016
LernvideoJan Janutin produziert für die Klubschule Migros Luzern Lernfilme. Die Bildungsinstitution selbst und ihre Firmenkunden nutzen seine massgeschneiderten Videos und Animationen für die Weiterbildung.

 

 

Weiter

Homeoffice birgt noch Potenzial

Wie flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten gelingt

21.08.2016

HomeofficeUnternehmen nutzen flexible und ortsunabhängige Arbeitsformen wie Homeoffice noch zu wenig. Die technischen Mittel sind vorhanden, doch der Kulturwandel hat meistenorts noch nicht vollumfänglich stattgefunden.

 

 

Weiter

Mit Events die Teamentwicklung fördern

Lehrreiche und spannend aufgebaute Events fördern auf emotionale Weise die Teamentwicklung

11.08.2016

Emotionen verbinden. Fördern Sie mit durchdachten und erlebnisreichen Events eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.



Weiter

Projekte dank MS Project erfolgreich leiten

Mit Überblick Projekte planen und steuern

11.08.2016

Klubschule Migros MS ProjectMS Project eignet sich für alle, die Projekte verantworten. Das Programm erleichtert es, Projekte zu planen und die Zusammenarbeit mit anderen zu steuern. MS Project ist so bedienungsfreundlich, dass sich auch Personen damit zurechtfinden, die das Programm nicht täglich nutzen.



Weiter

Die Arbeitsabläufe verbessern und die Integration fördern

Bauunternehmen erhalten Unterstützung bei der Organisation und der Finanzierung von Sprachkursen

11.08.2016

Deutschmodule für den BauStefan Hollenstein, Leiter Berufsbildung beim Parifonds Bau, erklärt die Hintergründe zur Unterstützung von Sprachkursen.

 

Weiter

Fünf Fragen an Ursula Nold

«Ein guter Job bietet die Gelegenheit, neues Wissen in der Praxis anzuwenden.»

11.08.2016

Ursula NoldUrsula Nold ist Präsidentin der Delegiertenversammlung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB). Sie ist Mutter von vier Kindern im Jugendalter und lehrt als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern.

 

 

 

 

Weiter

Projekte evaluieren lohnt sich...

...oder was Sie alles verpassen, wenn Sie Projekte nicht richtig abschliessen

11.08.2016

Wenn Sie Projekte richtig evaluieren, nützt dies Ihrem Unternehmen. Sie geben damit Erfahrungen weiter, auf denen andere aufbauen. Dokumentierte Projektverläufe sind daher für das Management nachfolgender Projekte sehr wertvoll.

 

 

Weiter

Wie die Digitalisierung Generationen verbindet

Ältere Arbeitstätige verbessern ihr Online-Wissen mithilfe ihrer jüngeren Arbeitskollegen

08.08.2016
Fünf Fakten zeigen, wie sich unsere Rollenmuster, das Lernverhalten und der Wissenstransfer aufgrund der Digitalisierung bereits verändert haben. So lernen ältere Arbeitstätige von ihren jüngeren Arbeitskollegen. Denn die junge Generation ist unbeschwerter im Gebrauch neuer Technologien und teilt ihr Wissen leichter.

 

 

Weiter

Mit gesunden Mitarbeitenden zum Erfolg

Erfahren Sie mehr zu den Faktoren der psychischen Widerstandsfähigkeit.

23.05.2016

Betriebliches Gesundheitsmanagement Mit einer systematischen Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden können Sie die Zufriedenheit, die Produktivität und die Kontinuität in Ihrem Unternehmen steigern. Messen Sie dabei der psychischen Gesundheit ebenso viel Bedeutung zu wie der körperlichen Fitness.

Erfahren Sie mehr über die Gesundheitstage, das Angebot und die Lösungsansätze für Führungskräfte.

Weiter

Personalisiert und bedürfnisgerecht lernen

Die Mitarbeitenden von Dentsply Maillefer verhandeln dank Englischkursen erfolgreich mit internationalen Geschäftspartnern

23.05.2016

Dentsply MailleferSamuel Maillefer ist Learning & Development Specialist beim Medizinaltechnikunternehmen Dentsply Maillefer. Er schätzt die hohe Flexibilität und das grosse Dozentennetzwerk der Klubschule Migros.

 

 

 

Weiter

Dank hochstehender Schulungen die gesteckten Ziele erreichen

Für die Ausbildung ihrer Mitarbeitenden nutzt die JOWA SA die Firmenschulungen der Klubschule Migros

02.05.2016
Monica Mossier, Personalverantwortliche bei der JOWA SA in S. Antonino, setzt das hochstehende und vielseitige Schulungsangebot der Klubschule Migros für Ihre Mitarbeitenden ein.


Weiter

National einheitlich weiterbilden und den Lernerfolg messen

Die Siemens Schweiz AG setzt bei IT-Weiterbildungen seit Jahren auf die Klubschule Migros

02.05.2016
Témoignage Siemens: Ecole-Club Migros - Cours d'entreprises

Für Bernhard Frei, Leiter Prozesse und Service Tools bei Siemens, sind die hohe Qualität der Schulungen und die lösungsorientierte Kursorganisation wichtige Erfolgsfaktoren.

 

Weiter

Effizienzsteigerung im Unternehmen

Zur Steigerung der Effizienz in Mensch und Maschine investieren

17.04.2016

Der technische Fortschritt im Bereich ICT ist rasant. Mit Weiterbildungen, die auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden zugeschnittenen sind, schöpfen Sie das Potential der technischen Möglichkeiten aus. 

Erfahren Sie im Fachartikel und den Tutorials, wie Sie dank gezielter PC-Schulung Ihre Mitarbeitenden motivieren und die Effizienz steigern.

Weiter

Organisieren und Dokumentieren mit Microsoft OneNote

Flexibler, schneller und informierter arbeiten? Neue Vernetzungs- und Datenzugriffsmöglichkeiten bringen viele Vorteile mit sich.

17.04.2016

Was kann ein elektronisches Notizbuch und wie lassen sich damit Ihre Notizen verwalten und teilen? Machen Sie sich über unser Online-Video mit OneNote bekannt.


Weiter

Laterales Führen

Herausforderungen in interdisziplinären Projektteams

17.04.2016

Laterale Führung

Erfahren Sie mehr zum lateralen Führen. 
Auf welche Herausforderungen treffen Ihre Mitarbeitenden, wenn sie ohne direkte Weisungsbefugnis zum Beispiel in Projekten führen müssen?




Weiter

Erfolgreich kommunzieren - auch in schwierigen Situationen

Wie machen sich Mitarbeitende fit für Kommunikations- und Führungsaufgaben in komplexen Unternehmensstrukturen?

17.04.2016

Machen Sie sich mit den Fragestellungen, Methoden und Handlungsfeldern vertraut, die helfen Herausforderungen in der Kommunikation und in der Führung zu meistern.

Weiter

Kompetenzen in der Führung

Herausforderungen in der Führung erfolgreich begegnen

17.04.2016

Mit fundierten Ausbildungen und gezielter Förderung im Unternehmen können Sie den Herausforderungen in der Führung erfolgreich begegnen. Die weichen Faktoren der Führung spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie die betriebswirtschaftlichen Aspekte.

Weiter

Sprache als Erfolgsfaktor

Sprachkurse zum Nutzen des Unternehmens

17.04.2016

Die Sprachkompetenzen der Mitarbeitenden haben einen wesentlichen Einfluss auf zahlreiche Abläufe und Situationen im Unternehmen. Mit Sprachkursen können Sie ihre Mitarbeitenden gezielt fördern. Sie erhöhen damit die Sicherheit und die Produktivität Ihres  Unternehmens.

Erfahren Sie mehr im Fachartikel und profitieren Sie von der Checkliste.

Weiter

Massgeschneiderte Firmenschulungen

Weiterbildung delegieren und profitieren

13.04.2016
 
Weil sich Ihre Investition lohnen soll, offerieren wir passgenaue Weiterbildungen für Grossfirmen, KMU und öffentliche Institutionen. Wählen Sie aus über 600 Angeboten oder lassen Sie sich von uns Ihre firmenspezifische Weiterbildung zusammenstellen.

 

 

Weiter

Fünf Fragen an Matthias Aebischer

«Wenn sich der Praktiker gezielt mit Theoriesequenzen weiterbildet, bringt das meiner Ansicht nach klar am meisten.»

10.04.2016
 
Matthias AebischerMatthias Aebischer hat seit 2011 einen Sitz im Nationalrat. Nebst anderen Mandaten
ist er Präsident des SVEB, des Schweizerischen Dachverbands der Weiterbildung.

 

 

 

Weiter

Fünf Fragen an Matthias Mölleney

«Ausbildung und Job müssen in Zukunft noch sehr viel besser miteinander verzahnt werden.»

28.02.2016

Matthias Mölleney, ehemaliger Personalchef der Lufthansa und der Swissair, stellt sich unseren Fragen zu Lernen und Bildung.



Weiter

Business English

Handy tips and False friends

28.02.2016

Handy tips and False friends

Weiter

Unternehmerischer Erfolg dank Weiterbildung

Wählen Sie die passende Weiterbildung und messen Sie den Lernerfolg

24.01.2016

Erfolgsmessung von Bildungsmassnahmen. Quelle: In Anlehnung an Kirkpatrick und Phillips / Schirmer 2005,27

Der Erfolg einer Bildungsmassnahme ist dann gegeben, wenn die Wirkung der betreffenden Bildungsmassnahme im Unternehmen klar wahrnehmbar ist.



Weiter

Personalentwicklung

Gezielte Bildungsmassnahmen als Teil der Personalentwicklung bringen Unternehmen und Mitarbeitende langfristig weiter

24.01.2016

Eine gute Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Sie unterstützt die Sicherstellung der Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens und die Arbeitsmarktfähigkeit der Mitarbeitenden.

Weiter

Dank gezielter Schulung effizienter arbeiten

Testimonial von Christoph Büeler, Head of ICT, Pilatus Flugzeugwerke AG

24.01.2016

Christoph Büeler, Pilatus Flugzeugwerke AG

"Dank der gezielten Schulungen erreichen wir im Unternehmen eine effizientere Anwendung der MS-Office-Programme."

Weiter