Zeremonienleiter*in mit Diplom

28.10.2022 - 11.02.2023
Frauenfeld, EKZ Passage Bahnhofplatz 72

Beschreibung

In einer Zeit, in der die freien Zeremonien für Lebensfeiern immer beliebter und öfters gewählt werden, steigt die Nachfrage nach Zeremonienleiter*innen stark. Mit dieser Weiterbildung qualifizieren Sie sich für die professionelle Durchführung von unterschiedlichsten Zeremonien. Dabei bauen Sie Ihr Wissen im Bereich der Kundenkommunikation und dem empathischen Umgang mit der Sprache aus. Sie entwickeln den eigenen Schreibstil und lernen die Grundlagen der Rede sowie deren Technik kennen. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse im Bereich der Rituale, Symbole und Bräuche von verschiedenen Kulturen.

Inhalt

  • Grundlagen für den Beruf Zeremonienleiter*in
  • Kundenkommunikation, Kommunikationsmodelle für anspruchsvolle Zeremonien
  • Zeremonien (Freie Trauung, Abschiedsfeier, Willkommensfeier)
  • Grundlagen der Rede - schreiben, lesen, präsentieren, Stimme
  • Marketing, Kommunikation als Zeremonienleiter*in

Voraussetzung

  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2
  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • Kommunikations-, Präsentations- und Schreibfreude
  • Leidenschaft für die Begleitung, Planung und Durchführung von Zeremonien

Zielgruppe

  • Personen, die ihre Kompetenzen im Bereich Zeremonien ausbauen wollen
  • Personen, welche firmenintern Zeremonienaufgaben übernehmen dürfen (z.B. Zivilstandesbeamte, Bestattungsbeamte, empfohlene Zeremonienleiter*in für Eventlokale)
  • Personen, die sich beruflich neu orientieren wollen

Lernziele

  • Sie sind in der Lage, die Zeremonie mit Hilfe Ihres Zeremonienkonzepts zu planen, organisieren, leiten und durchzuführen
  • Sie kennen den Inhalt eines Zeremonienkonzepts
  • Sie können einen Fragekatalog für das Erstgespräch erstellen
  • Sie können eine Lesung individuell, nach dem Sinn und den Worten Ihrer Kunden schreiben
  • Sie wissen, wie Sie gekonnt einen dramaturgisch berührenden Spannungsbogen aufbauen
  • Sie präsentieren Ihre erarbeitete Zeremonie professionell und kennen die verschiedenen Tontechniken
  • Sie kennen die Zeremonien. Freie Trauung, Abschiedsfeier, Willkommensfeier, Lebensfeiern

Methodik/Didaktik

Die gesamte Ausbildung ist praxisnah geführt und mit wertvollem Know-how für die Durchführung von Trauungszeremonien Rund um die Welt angereichert. Für die Vernetzung über alle Module, dient das Zeremonien- Konzept. Diese Arbeit stellt den Praxistransfer des Gelernten sicher.
  • Referat und Präsentation
  • Lehrgespräch, Moderation, Diskussion
  • Erarbeitende Methoden, Übungsaufgaben
  • Kompetenzfördernde Methoden, Situationstraining
  • Nachhaltige Methoden, Lernwerkstatt, Fallstudien, Projektunterricht
  • Kooperations- und Kommunikationsübungen
  • Zusammenarbeit und Gruppenarbeiten an einem bestimmten Thema

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom der Klubschule Migros. Voraussetzung: Sie bestehen die Prüfung (Diplomarbeit: Zeremonien-Konzept und Präsentation).

Termine

Tag Datum Zeit
1. Fr 13:15 - 18:45
2. Sa 08:30 - 15:00

Übersicht

Kurs/Lehrgang Zeremonienleiter*in mit Diplom
Kursnummer 1K_187929
Max. Teilnehmer 16
Dauer Total 108 Lektion(en)
Datum 28.10.2022 - 11.02.2023
Wochentage Fr, Sa
Zeit Zeit unregelmässig

Kursgeld CHF 3'950.00

Annullationsschutz CHF 78.60

Total: CHF 4'028.60

Total: CHF 3'950.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

EKZ Passage
Bahnhofplatz 72
8500 Frauenfeld

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Frauenfeld
Bahnhofplatz 70-72
8500 Frauenfeld
Tel. +41 58 712 44 50

Fahrplan anzeigen (SBB)