Wein und Sensorik

05.12.2018 - 12.12.2018
St. Gallen, Bahnhofplatz 2
Mi
18:30 - 21:20

Beschreibung

In diesem Kurs befassen Sie sich intensiv mit den Inhaltsstoffen des Weines. Wie und zu welchem Zeitpunkt werden die Aromen eines Weines gebildet und welche Einflüsse haben die Winzer und die Oenologen auf deren Zusammensetzung?

Inhalt

  • Mit natürlichen und künstlichen Aromen wird die Nase trainiert
  • Die Geschmacksempfindung des Gaumens wird getestet
  • Anhand von Degustationen wird der Einfluss des Terroirs auf die Qualität des Weines beurteilt

Voraussetzung

Es sind keine Vorkenntnisse nötig (Mindestalter: 18 Jahre)

Zielgruppe

Erwachsene (Mindestalter: 18 Jahre)

Lernziele

  • Sie degustieren bewusster und erkennen die wichtigsten Weinaromen
  • Sie kennen die verschiedenen Geschmacksempfindungen und kennen die Voraussetzungen für einen harmonischen Wein
  • Sie erkennen die international bekannten Traubensorten anhand der wichtigsten Degustationskriterien
  • Sie haben mehr Freude am Weingenuss

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Weitere Kurse unter Kochen und Genuss

Preisinfo

Die Materialkosten sind im Kursgeld inbegriffen.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mi 05.12.2018 18:30 - 21:20
2. Mi 12.12.2018 18:30 - 21:20

Übersicht

Kurs/Lehrgang Wein und Sensorik
Kursnummer E_1231895
Max. Teilnehmer 10
Dauer 2 Kurstag(e)
Total 6 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 05.12.2018 - 12.12.2018
Wochentage
  • Mi
Zeit 18:30 - 21:20

Kursgeld CHF 240.00

Total: CHF 240.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros St. Gallen
Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen
Tel. +41 58 568 44 44
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB)