Video aufnehmen und schneiden - das bewegte Bild im Alltag

08.05.2018 - 05.06.2018
Basel, Jurastrasse 4
Di
18:00 - 20:50

Beschreibung

Videos sind in unserem Alltag inzwischen omnipräsent, wobei der Konsument immer öfters auch zum Produzenten wird. Auf YouTube erhalten wir Anleitungen zu fast allem, wir stellen ein Konzertvideo auf Facebook oder verschicken per WhatsApp Aufnahmen live aus dem Fussballstadion.
Auch während den Ferien, bei Feiern und sonstigen Anlässen entsteht zahlreiches Videomaterial.
Selbst mit Smartphones oder einer Kompaktkamera kann inzwischen jede und jeder ein Video aufnehmen – schnell, unmittelbar und einfach.
In diesem Kurs möchten wir einen Schritt weitergehen und uns etwas bewusster mit der Videogestaltung und -aufnahme auseinanderzusetzen. Wie kann ich also mit der Kamera fachgerecht umgehen und Videoaufnahmen visuell spannend gestalten?
Viele verschiedene Videoaufnahmen – und jetzt? Als nächstes bringen wir einzelne Videoaufnahmen im Schnittprogramm in eine zeitliche Abfolge.
Wir analysieren bestehende Videos und fragen uns dabei: Wo befinden sich Schnitte und warum? Anhand von theoretischen Inputs und Beispielen werden die Abläufe und Funktionen des Schnittprogrammes eingeführt und besprochen.
Als Übungsstück realisieren die Teilnehmenden eine eigene kurze geschnittene Videosequenz.

Inhalt

*** Video aufnehmen:
  • Auseinandersetzung mit Videogestaltung und -aufnahme
  • Gemeinsames Anschauen und kurzes Analysieren von Ausschnitten bestehender Videos
  • Bildgestaltung, Kamerabewegung
  • Kameraeinstellungen: Arbeiten mit den manuellen Kamerafunktionen wie Schärfe, Belichtung ind Weissabgleich. Vergleich zur Automatikfunktion.
  • Aufnahmeformate
  • Unterschied zwischen inszenierten und dokumentierten Aufnahmen
  • Praktischer Teil: Realisieren einer kurzen Videosequenz mit Besprechung in der Gruppe
  • Input zur Benutzung von Stativ, Licht, Mikrofon
  • Musik in Videos: Welche darf ich benutzen?
*** Video schneiden:
  • Analyse von Ausschnitten bestehender Videos
  • Gängige Aufnahmeformate
  • Kennen lernen des Schnittprograms Adobe Premiere Elements.
  • Importieren des Videomaterials von der Kamera ins Schnittprogramm.
  • Praktischer Teil: Schnitt einer kurzen Videosequenz
  • Titel setzen, Musik, Texte und Standbilder einfügen.
  • Das Video zielgerecht exportieren (unkomprimiert, für YouTube, Vimeo, Facebook, etc.)

Voraussetzung

  • Solide Grundkenntnisse im Umgang mit PC oder Mac.
  • Bitte eigene Kamera mit Videofunktionen mitnehmen.
  • USB-Stick mit mindestens 16 GB oder Harddisk mitnehmen.

Zielgruppe

Personen, die gerne ihre Videoaufnahmen bewusster gestalten und im Schnittprogamm aufbereiten möchten, sei es für Ferien-, Familien- oder Freizeitvideos.

Lernziele

*** Video aufnehmen:
  • Erwerben von Grundkenntnissen der Bildgestaltung
  • Grundlagen der manuellen Kameraeinstellungen (Format, Schärfe, Belichtung, Weissabgleich) kennen und anwenden.
  • Über die Benutzungsmöglichkeiten von Stativ, Licht und Mikrofon Bescheid wissen.
  • Eigene Bildideen entwickeln und Lösungen für die Umsetzung suchen.
  • Medienkompetenz im Bereich Video erweitern.
*** Video schneiden:
  • Erwerben von Grundkenntnissen des Videoschnitt-Programmes Adobe Premiere Elements.
  • Sie vermögen, Videoaufnahmen von der Kamera ins Schnittprogramm zu importieren und schneiden.
  • Sie wissen, wie man Titel, Texteinblendungen und Musik ins Video einfügt.
  • Sie können Videodateien in gängige Formate exportieren.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Di 08.05.2018 18:00 - 20:50
2. Di 15.05.2018 18:00 - 20:50
3. Di 22.05.2018 18:00 - 20:50
4. Di 29.05.2018 18:00 - 20:50
5. Di 05.06.2018 18:00 - 20:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Video aufnehmen und schneiden - das bewegte Bild im Alltag
Kursnummer E_1150767
Max. Teilnehmer 8
Dauer 5 Kurstag(e)
Total 15 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 08.05.2018 - 05.06.2018
Wochentage
  • Di
Zeit 18:00 - 20:50

Kursgeld CHF 285.00

Total: CHF 285.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Jurastrasse 4
4053 Basel

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Basel-Gundelitor
Jurastrasse 4
4053 Basel
Tel. +41 58 575 87 00
Fax +41 58 575 87 38

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden