Verzeichnisse, Gliederung, Vorlagen für Diplomarbeiten

11.04.2018 - 18.04.2018
Zürich-Altstetten, Klubschule Altstetten Vulkanplatz 8
Mi
18:00 - 20:50

Beschreibung

Die typische Reihenfolge für eine Diplom-, Master- oder sonstige grosse Arbeit mit Word 2016 kennenlernen. Dokumentvorlagen und Formatvorlagen wunschgemäss einrichten und anpassen. Mehr über den Begriff „Beschriftung" kennenlernen und dies auch ordnungsgemäss einsetzen. Quellennachweise einfügen und Querverweise erstellen. Grafische Elemente korrekt einfügen und bezeichnen. Den Sinn einer Fussnote verstehen und optimal einsetzen können. Optisch ansprechende Verzeichnisse wie Inhalts- , Abbildungs-, Literatur- und Stichwortverzeichnis geben Orientierung. Klare Gliederungen schaffen eine optimale Leseführung.

Inhalt

  • Dokumentvorlagen
  • Formatvorlagen für einheitliche und einfache Textdarstellung erstellen, ändern, speichern
  • Überschriften, Untertitel und Standard Formatvorlage
  • Abschnitte und Umbrüche unterscheiden und korrekt einsetzen
  • Grafische Elemente und Tabellen beschriften / Indexeinträge
  • Zitieren und Quellennachweise
  • Inhalts-, Abbildungs-, Literatur- und Stichwortverzeichnis erstellen
  • Unterschiedliche Kopf-/Fusszeilen bei Hoch- und Querformat

Voraussetzung

Word Basis Kurs oder folgende Kenntnisse:
  • Tägliche Arbeit mit Word, Version 2016
  • Regelmässiger Umgang mit mehrseitigen Dokumenten
  • Kenntnisse bei der Anwendung von Dokument- und Format-Vorlagen
  • Kenntnisse bei der Formatierung von Texten und Absätzen

Zielgruppe

Sie sind in einer Aus- oder Weiterbildung und müssen eine Diplom-, Projekt- oder Bachelorarbeit schreiben. Sie benötigen viel Zeit für die Recherchen und die ganze inhaltliche Erarbeitung. Darum möchten Sie so wenig Zeit wie möglich verlieren für die verschiedenen Formatierungen und Verweise in Word.

Lernziele

Sie gestalten mit Formatvorlagen Ihre mehrseitigen Dokumente einfach und einheitlich und können die Titel und Untertitel mit den Überschriftenformaten und mit ein paar Klicks schnell durchnummerieren. Aus den Überschriften richten Sie ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis ein, beschriften grafische Elemente und Tabellen im Dokument und erstellen am Ende ein Abbildungsverzeichnis. Sie wissen wie Sie ein Literatur- und Stichwortverzeichnis erstellen und kennen die Beweggründe für solche Verzeichnisse.

Methodik/Didaktik

Dieser Kurs orientiert sich am handlungsorientierten Unterrichtsmodell. Im Vordergrund steht Ihre aktive Beteiligung am Unterricht. Als Hauptakteur/in stehen Sie im Zentrum, indem Sie Ihr Lerntempo und die Vertiefung des Lernstoffs mitbestimmen. Sie erhalten mehr Autonomie und setzen sich stärker mit der Lösungsfindung auseinander. Ihre individuelle Lernerfahrung ist intensiver und wirkt nachhaltiger. Der rote Faden des Unterrichts ergibt sich aus konkreten Aufgabenstellungen aus der Praxis. Einen ersten Einblick in das moderne Klassenzimmer erhalten Sie im Info-Film.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mi 11.04.2018 18:00 - 20:50
2. Mi 18.04.2018 18:00 - 20:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Verzeichnisse, Gliederung, Vorlagen für Diplomarbeiten
Kursnummer E_1176393
Max. Teilnehmer 12
Dauer 2 Kurstag(e)
Total 6 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 11.04.2018 - 18.04.2018
Wochentage
  • Mi
Zeit 18:00 - 20:50

Kursgeld CHF 240.00

Total: CHF 240.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Klubschule Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten
Tel. +41 44 278 62 62
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden