Supervision für Bildungsfachleute

29.05.2019 - 13.11.2019
Winterthur, Rudolfstrasse 11
Mi
08:15 - 11:45

Beschreibung

Wollen Sie das Modulzertifikat AdA-FA-M4 oder M5 über die Gleichwertigkeit erlangen und fehlt Ihnen der Nachweis der Supervision? Mit dem Attest der Klubschule Migros vervollständigen Sie Ihr Dossier. Unter Anleitung ausgewiesener Supervisor/innen bearbeiten Sie Ihre Fälle aus dem Unterrichtsalltag gemeinsam mit anderen Lehrpersonen.

Inhalt

Gruppen-Supervision will Bildungsfachleute unterschiedlicher Fachrichtungen und Positionen anleiten, Auszubildende und/oder Berufsanfänger/innen darin zu unterstützen, ihr fachliches Grundwissen praxisbezogen und kontrolliert umzusetzen.

Voraussetzung

Sie verfügen über Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen. Um Inhalte der Supervision praktisch umsetzen zu können, ist es nötig, dass Sie auch während der Ausbildung regelmässig mindestens eine Kursgruppe leiten.

Zielgruppe

Die Supervision richtet sich an Lehrpersonen in der Erwachsenenbildung, die ihre Fälle aus dem Unterrichtsalltag gemeinsam mit anderen Lehrpersonen diskutieren und Lösungen erarbeiten wollen. Sie ist ein Bestandteil des Moduls "Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren und didaktisch gestalten". Spezialfall: Sie wollen die Supervision für das Gleichwertigkeitsverfahren zum Modul FA-M4-5 des eidg. Fachausweises Ausbilder/in absolvieren.

Lernziele

Supervision setzt sich zum Ziel, Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse bei Einzelpersonen, Gruppen und Teams zu begleiten und zu optimieren. Sie arbeitet dabei auf der Reflexions-, Analyse-, und Handlungsebene.

Methodik/Didaktik

5 Sitzungen, total 16 Stunden in Gruppen à 5 - 7 Teilnehmende

Abschluss

Attest der Klubschule Migros

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Die Supervison ist auch ein Bestandteil des Moduls "Bildungsangebote konzipieren und didaktisch gestalten / AdA-FA-M4-5". Der eidg. Fachausweis Ausbilder/in wird zusammen mit den Modulen "Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten / AdA FA-M2", "Individuelle Lernprozesse unterstützen / AdA-FA-M3" und dem SVEB-Zertifikat Stufe I (Ausbildung für Ausbildende) ausgestellt.

Zusatzinfo

Sie haben nach Abschluss der Module 1-5 auf dem Weg zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in Anspruch auf einen Bundesbeitrag. Bedingung ist das Vorliegen der Zulassungsbestätigung vom SVEB für die zentrale Überprüfung zum Erwerb des Fachausweis. Weitere Infos siehe www.klubschule.ch/subventionen und www.sbfi.admin.ch (Themen / Höhere Berufsbildung / Finanzierung vorbereitende Kurse BP und HFP / Teilnehmende und Absolvierende).

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mi 29.05.2019 08:15 - 11:45
2. Mi 12.06.2019 08:15 - 11:45
3. Mi 25.09.2019 08:15 - 11:45
4. Mi 30.10.2019 08:15 - 11:45
5. Mi 13.11.2019 08:15 - 11:45

Übersicht

Kurs/Lehrgang Supervision für Bildungsfachleute
Kursnummer E_1245968
Max. Teilnehmer 16
Dauer 5 Kurstag(e)
Total 19.20 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 29.05.2019 - 13.11.2019
Wochentage
  • Mi
Zeit 08:15 - 11:45

Kursgeld CHF 650.00
Lehrmittel inkl.

Total: CHF 650.00
inkl. allfälliger MwST.
Teilnehmende profitieren von einer Vergünstigung (siehe Zusatzinfos).

Durchführungsort

Rudolfstrasse 11
8401 Winterthur

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Winterthur
Rudolfstrasse 11
8401 Winterthur
Tel. +41 58 568 44 45
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB)