Steinbildhauen 1x1

17.10.2022 - 07.11.2022
Thun, Bernstrasse 1a
Mo
19:00 - 20:50

Beschreibung

Sie möchten das zeitlose Kunsthandwerk der Steinbildhauerei kennenlernen und eigene Skulpturen aus Stein kreieren? Sie haben aber noch keinerlei Erfahrung? Im 1x1 lernen Sie die elementaren Grundlagen des Steinbildhauens kennen. Sie üben sich im Bearbeiten und Behauen des Materials Stein mit den entsprechenden Werkzeugen und erhalten wichtige Hintergrundinformationen zur Steinbildhauerkunst. So schaffen Sie eine Basis für Ihren gestalterischen Weg - damit stehen Ihnen weitere Kurse im Bereich des Steinbildhauens offen.

Inhalt

  • Erstes lustvolles Ausprobieren einfacher Grundtechniken des Steinbildhauens
  • Kennenlernen der Steinbildhauer-Werkzeuge, sowie verschiedener Steinarten
  • Erste Auseinandersetzung mit der Formgebung
  • Umsetzung eines einfachen Werkstückes
  • Einblick in die Geschichte der Bildhauerei

Voraussetzung

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Lernziele

  • Sie haben praktische Kenntnisse verschiedener Grundtechniken des Steinbildhauens.
  • Sie kennen die wesentlichen Werkzeuge und deren Handhabung.
  • Sie haben ein erstes Werkstück bearbeitet.
  • Sie haben einen Einblick in die vielseitigen Möglichkeiten der Steinbildhauerei erhalten.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Preisinfo

Inkl. Grundmaterial, exkl. eigene Projekte und spezielle Steine

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mo 17.10.2022 19:00 - 20:50
2. Mo 24.10.2022 19:00 - 20:50
3. Mo 31.10.2022 19:00 - 20:50
4. Mo 07.11.2022 19:00 - 20:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Steinbildhauen 1x1
Kursnummer E_1529350
Max. Teilnehmer 8
Dauer 4 Kurstag(e)
Total 8 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 17.10.2022 - 07.11.2022
Wochentage
  • Mo
Zeit 19:00 - 20:50

Kursgeld CHF 170.00
Material inkl.

Annullationsschutz CHF 3.40

Total: CHF 173.40

Total: CHF 170.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Bernstrasse 1a
3600 Thun

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Thun
Bernstrasse 1A
3600 Thun
Tel. +41 58 568 94 64

Fahrplan anzeigen (SBB)