Schokolade kreieren: Bean to Bar

auf Anfrage
Luzern, Schweizerhofquai 1
Dunkle Schokolade Bar und geröstete Kakaobohnen

Beschreibung

«Bean to Bar», das ist Schokolade, handgefertigt von der Kakaobohne bis zur Tafel. Lassen Sie sich in die Kunst der Schokoladenherstellung einweihen: Los geht’s mit der Röstung der Bohnen. Anschliessend zerkleinern Sie die Bohnen zu sogenannten Kakaonibs. Mmh, dieser schokoladige Geschmack! Weiter geht's: Conchieren, Temperieren und Abtafeln. Noch nie gehört? Unter Anleitung des Chocolatiers werden auch Sie schnell zum Profi. Sie kreieren vier verschiedene Schokoladen: je eine weisse, eine mit Milch und dazu zwei dunkle. Dank Tipps und Kniffs gelingt das wunderbar. Sogar die Verpackung gestalten Sie selbst. Die Schokolade ist premium und bio, perfekt zum Geniessen oder als Geschenk.

Inhalt

  • Kurze Einführung in die Welt der Schokolade, Single Origin und Grand Cru
  • Warenkunde für die Schokoladenherstellung
  • Schritte der Schokoladenherstellung: Qualitätsprüfung der Kakaobohnen, Rösten, Brechen, Schalentrennung, Weiterverarbeiten der Kakaonibs, Conchieren
  • Anfertigen von Bean-to-Bar-Schokolade
  • Temperieren (klassische Tabliermethode) und Abtafeln
  • Degustation
  • Design und Verpackung
  • Einrichtung einer Schokoladenwerkstatt

Voraussetzung

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Zielgruppe

Sie möchten Ihre eigene Schokolade von der Kakaobohne bis zur fertigen Tafel selbst herstellen.

Lernziele

  • Sie erlernen die Schokoladenherstellung von Grund auf.
  • Sie sind fähig, Milchschokolade sowie weisse und dunkle Schokolade zu kreieren.
  • Sie kennen alle Arbeitsschritte des Prinzips «Bean to Bar».
  • Sie beherrschen die notwendigen Arbeitstechniken.
  • Sie können Schokolade professionell degustieren und beurteilen.
  • Sie sind in der Lage, die Verpackung selbst zu gestalten und zu erstellen.
  • Sie wissen, wie eine Schokoladenwerkstatt einzurichten ist, und worauf es dabei ankommt.

Methodik/Didaktik

In kleinen Gruppen stellen wir vier Schokoladensorten her und verarbeiten sie zu Schokoladentafeln.

Zusatzinfo

Dieser Kurs erstreckt sich über zwei Termine, damit die Schokolade im Melangeur während 48 Stunden conchieren kann. Am Kursende nehmen Sie zehn Tafeln (total 800 Gramm) selbst gegossene Premium-Schokolade mit nach Hause.
Wir verwenden ausschliesslich Zutaten in Bio-Qualität und verzichten auf Zusatzstoffe. Die Kakaobohnen sind direkt von Bauern aus Belize importiert. Butter, Milchpulver und Zucker stammen aus der Schweiz.

Übersicht

Kurs/Lehrgang Schokolade kreieren: Bean to Bar
Kursnummer D_85054
Max. Teilnehmer 12
Dauer Total 6 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 180.00

Total: CHF 180.00

Total: CHF 180.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Luzern
Schweizerhofquai 1
6004 Luzern
Tel. +41 41 418 66 66

Fahrplan anzeigen (SBB)