Schmuck Grundmodul - Intensivklasse

03.02.2023 - 21.04.2023
Basel, Jurastrasse 4
Fr
10:00 - 15:50

Beschreibung

Möchten Sie Ihren eigenen Schmuck entwerfen und herstellen?
Das Grundmodul Schmuck ermöglicht Ihnen den Einstieg in eine umfassende Auseinandersetzung mit dem gestalterisch-kreativen Handwerk der Goldschmiedekunst.
Lernen Sie, Ihre Schmuck-Idee in einer Entwurfszeichnung abzubilden. In der Werkstatt sägen, feilen, bohren, walzen und biegen Sie dann Ihre Materialien so lange, bis daraus Ihr Schmuckstück entsteht. Die gestalterischen Grundlagen der Goldschmiedekunst verleihen Ihren Kreationen Wirkung, Qualität und Individualität.
Auf dieser kreativen Reise werden Sie von unseren Lehrpersonen professionell begleitet. Nutzen Sie diese Tage und holen Sie sich Ausgleich und Inspiration. Tauchen Sie in neue kreative Erlebnisse ein und tauschen Sie sich dabei mit Gleichgesinnten aus.
Die fachgerechte Verarbeitung der hochwertigen Materialien, die symbolische Bedeutung und ihr sentimentaler Wert machen Ihre Schmuckstücke zu einem lebenslangen Begleiter.

Inhalt

  • Werkstatt: Einrichtung, Maschinen, Werkzeuge und Hilfsmittel, Unterhalt und Pflege
  • Materialkunde: Bunt- und Edelmetalle, Chemikalien und Hilfsmittel
  • Elementartechniken der handwerklichen Metallbearbeitung: messen/kontrollieren, anreissen/aufzeichnen, sägen, feilen/schmirgeln, bohren/fräsen, walzen biegen und löten
  • Zwei- und dreidimensionale Entwürfe als Basis für die Umsetzung der ersten eigenen Entwürfe

Voraussetzung

  • Minimale Kenntnisse im Bereich Schmuckgestaltung sind von Vorteil und werden als Grundlage empfohlen
  • Sie sind bereit zwischen zwei Terminen pro Kurstag drei bis vier Stunden in das Selbststudium zu investieren.

Zielgruppe

  • Sie sind neugierig und suchen Inspiration und Spielraum für Ihre Kreativität.
  • Sie wollen sich gestalterisch entfalten und sich in ein Fachgebiet vertiefen.
  • Sie sind bereit in eine intensive Auseinandersetzung mit Materialien und Techniken zu investieren.
  • Sie wünschen sich eine systematische Einführung in die handwerklich-technischen und gestalterischen Grundlagen.
  • Sie sind offen, sich auf einen persönlichen gestalterischen Prozess einzulassen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Lernziele

  • Sie wissen, wie man eine Werkstatt pflegt und wie Werkzeuge und Maschinen richtig zu bedienen sind.
  • Sie können Werkstattskizzen entwerfen, lesen und ausführen.
  • Sie können die vermittelten Elementartechniken jeweils erfolgreich auf Übungs- und schrittweise auf individuelle Werkstücke übertragen.
  • Die Grundlagen der handwerklich-technischen Fertigkeiten und die nötigen gestalterischen Grundkompetenzen sind geschult: Sie können erste persönliche Schmuckstücke und Objekte nach eigenen Vorstellungen gestalten und umsetzen.

Abschluss

  • Attest bei mind. 80% Präsenzzeit
  • Möglichkeit eines individuell buchbaren gestalterischen Kompetenznachweises nach Abschluss des Aufbaumoduls.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Schmuck Aufbaumodul - Intensivklasse

Zusatzinfo

  • Annullationskostenversicherung: Riskieren Sie nichts und sichern Sie Ihr Kursgeld ab! Mit unserer Partnerin, der ERV, sind Sie während der Ausbildungszeit optimal gegen unvorhergesehene Ereignisse versichert. Weitere Informationen zur Annullationskostenversicherung finden Sie hier.

Preisinfo

Exkl. Materialkosten von ca. CHF 100.-, exkl. Edelmetalle und Steine

Termine

Tag Datum Zeit
1. Fr 03.02.2023 10:00 - 15:50
2. Fr 10.02.2023 10:00 - 15:50
3. Fr 17.02.2023 10:00 - 15:50
4. Fr 24.02.2023 10:00 - 15:50
5. Fr 10.03.2023 10:00 - 15:50
6. Fr 17.03.2023 10:00 - 15:50
7. Fr 24.03.2023 10:00 - 15:50
8. Fr 31.03.2023 10:00 - 15:50
9. Fr 14.04.2023 10:00 - 15:50
10. Fr 21.04.2023 10:00 - 15:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Schmuck Grundmodul - Intensivklasse
Kursnummer E_1629411
Max. Teilnehmer 12
Dauer 10 Kurstag(e)
Total 60 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 03.02.2023 - 21.04.2023
Wochentage
  • Fr
Zeit 10:00 - 15:50

Kursgeld CHF 1'490.00
Lehrmittel inkl.

Annullationsschutz CHF 29.65

Total: CHF 1'519.65

Total: CHF 1'490.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Jurastrasse 4
4053 Basel

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Basel-Gundelitor
Jurastrasse 4
4053 Basel
Tel. +41 58 575 87 00

Fahrplan anzeigen (SBB)