SVEB-Weiterbildungszertifikat digital

19.10.2022 - 21.01.2023
Klubschule Luzern

Beschreibung

Ausbilden im digitalen Wandel. Im Modul «Lernprozesse digital unterstützen» entwickeln Sie die Kompetenz, in Ihrem Fachgebiet digital gestützte Lernprozesse mit Erwachsenen didaktisch zu planen, umzusetzen und zu reflektieren. Sie vertiefen Ihre Medienkompetenz in der Erarbeitung und Nutzung digitaler Medien. Machen Sie sich fit für das Unterrichten von morgen!

Inhalt

  • Lernszenarien z.B. Blended Learning, Serious Games, Virtual Reality
  • Mediendidaktische Grundlagen z.B. SAMR-Modell, 3-2-1-Modell, Pädagogisches Rad
  • Analyse, Planung und Reflexion von Ausbildungssequenzen mit Unterstützung digitaler Medien
  • Transfergestaltung unter Einsatz digitaler Medien
Tools und Methoden:
  • Apps, Tools und Methoden für die Kommunikation und Zusammenarbeit in Präsenz- und Onlinesequenzen z.B. Lernplattform, Social Media, digitale Mindmaps, Blogs, Wikis, Glossar
  • Auswahl und/oder Erstellung von digitalem Lernmaterial z.B. eBook, Animation, Podcast, Video
  • Transfer, Standortbestimmung und Lernkontrollen mit digitaler Unterstützung
Rolle Ausbilder*in und rechtliche Rahmenbedingungen:
  • Rollen und -gestaltung als Ausbilder*in in digital unterstützten Lernprozessen, Rollengestaltung und Reflexion, kritische Mediennutzung
  • Urheber- und Nutzungsrechte, Daten- und Persönlichkeitsschutz

Voraussetzung

  • SVEB-Zertifikat Stufe 1 oder Teilnahmebestätigung des SVEB-Moduls Stufe 1 und mind. 75 Std. Unterrichtspraxis, oder ein höherer Abschluss in der Erwachsenenbildung und Erfahrung im Praxisfeld
  • Kenntnisse im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien z.B. Installation von Applikationen selbständig durchführen können
  • Einfache Texte in Englisch verstehen können
  • Netzwerkfähiges Notebook/Laptop und Smartphone (optional ein Tablet) mit vorhanden Rechten, um zusätzliche Software einzurichten zu können

Zielgruppe

Kursleiter*innen, Praxisausbilder*innen oder Sprachkursleiter*innen, die ihren Unterricht mit digitalen Lehr- und Lernmedien gestalten und durchführen wollen.

Lernziele

  • Digitale Medien im Zusammenhang mit dem Bildungsbedarf sinnvoll auswählen und die getroffene Auswahl für die geplanten Lernprozesse aufbereiten
  • Modelle des Blended Learning unterscheiden und in eigenen Lernveranstaltungen wirksam umsetzen
  • Lernsettings durch geeignete digitale Werkzeuge erweitern und in Lernprozesse integrieren. Teilnehmende gezielt im Umgang mit digitalen Medien unterstützen und motivierende Lernumgebungen gestalten
  • In digitalen Lernsettings lernfördernd kommunizieren.
  • Den sozialen Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb von digitalen Lernsettings bewusst und zielführend fördern
  • Das eigene Verhalten in Bezug auf die digitale Mediennutzung in der Rolle der Kursleitung reflektieren
  • Mit Unterstützung von digitalen Werkzeugen seine eigene Arbeits- und Planungstechnik kritisch hinterfragen und erweitern

Methodik/Didaktik

  • 4 Tage Präsenzunterricht (26 Stunden)
  • 13 Stunden auf Distanz in Form von synchronem und asynchronem Unterricht Selbstlernzeit ca. 90 Stunden, davon mindestens die Hälfte durch unsere Dozentin/unseren Dozenten angeleitet
  • Einzelarbeit und Arbeit in Untergruppen sowohl im Präsenz- wie auch im Onlineunterricht.

Abschluss

Der Kompetenznachweis besteht aus der Planung, didaktischen Begründung, teilweisen Umsetzung und Reflexion eines digital unterstützten Lernprozesses. Nach dem Erfüllen des Kompetenznachweises erhalten Sie das SVEB- Weiterbildungszertifikat, welches 4,5 ECTS-Punkten entspricht.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mi 19.10.2022 18:00 - 20:00
2. Sa 22.10.2022 08:30 - 17:00
3. Mi 16.11.2022 18:00 - 20:00
4. Sa 26.11.2022 08:30 - 17:00
5. Mi 07.12.2022 18:00 - 20:00
6. Sa 17.12.2022 08:30 - 17:00
7. Mi 11.01.2023 18:00 - 20:00
8. Sa 21.01.2023 08:30 - 17:00

Übersicht

Kurs/Lehrgang SVEB-Weiterbildungszertifikat digital
Kursnummer 1K_186673
Max. Teilnehmer 16
Dauer 8 Kurstag(e)
Total 48 Lektion(en)
Datum 19.10.2022 - 21.01.2023
Wochentage
  • Mi
  • Sa
Zeit Zeit unregelmässig

Kursgeld CHF 1'850.00
Lehrmittel inkl.

Annullationsschutz CHF 36.80

Total: CHF 1'886.80

Total: CHF 1'850.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Klubschule Luzern

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Luzern
Schweizerhofquai 1
6004 Luzern
Tel. +41 41 418 66 66

Fahrplan anzeigen (SBB)