Körpersprache - Machtspiele bewusst wahrnehmen

30.03.2019 - 30.03.2019
Zürich-Altstetten, Klubschule Altstetten Vulkanplatz 8
Sa
08:30 - 17:20

Beschreibung

Machtspiele haben mit Status zu tun. Und es ist eine Tatsache: Status ist überall, denn Status ist etwas, was man tut - unabhängig vom sozialen Status, den man hat. Immer, wenn zwei oder mehrere Menschen miteinander zu tun haben, werden Dominanz und Einfluss verteilt. Machtspiele um den eigenen Status können entstehen. Lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie anhand von Körpersprache, Handlungen und Sprechweise den momentanen Status von sich selber wie auch vom Gegenüber erkennen und beeinflussen können. Eine Person im Hochstatus verhält sich dominant gegenüber einer Person im Tiefstatus. Eine Person im Tiefstatus ordnet sich der Person im Hochstatus unter, passt ihr Handeln an deren Vorgaben an. Der Schlüssel für gelingende Kommunikation und Erfolg ist Statusflexibilität.

Inhalt

  • Phänomen Status und dessen Bedeutung - Was ist Status überhaupt?
  • Unterschied zwischen gesellschaftlichem (sozialem), unbewusstem und bewusstem Status.
  • Statussignale kennen - verbal, para- und nonverbal.
  • Wie erhöhe ich meinen Status, wie senke ich ihn?
  • Kreiskausalität: Wie führt der Körper den Geist und wie der Geist den Körper?
  • Eigene Statusspiele / Statuskampf und deren Erweiterung.

Voraussetzung

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Interesse, Neugierde und Mitwirkungslust sind von Vorteil.

Zielgruppe

Personen, welche sich für Statusspiele sensibilisieren und ein "drittes Auge" entwickeln wollen, um sich über die eigenen Muster und Präferenzen gewahr zu werden.

Lernziele

Sie als Teilnehmerin / Teilnehmer
  • wissen, was Hochstatus und Tiefstatus ist.
  • kennen die Merkmale der beiden Verhaltensmodi und Ausdrucksformen von Hochstatus und Tiefstaus.
  • schärfen den Blick für Statusspiele in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld.
  • kennen Ihre Statusvorlieben und kennen Möglichkeiten Status bewusst und zugleich authentisch zu gestalten.
  • können gezielte Veränderungen an Ihrem Verhalten vornehmen.
  • erweitern Ihr Statusrepertoire. Sie haben Instrumente, um Ihre Einflussnahme und Ihr Durchsetzungsvermögen zu steigern.
  • gewinnen beim persönlichen Auftritt an Wirkung und Kontur.

Methodik/Didaktik

Kurze Theorieinputs, Einzel – und Gruppenarbeiten, Rollenspiele und Übungen

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

  • Körpersprache - wenn man nichts sagt und trotzdem spricht

Termine

Tag Datum Zeit
1. Sa 30.03.2019 08:30 - 17:20

Übersicht

Kurs/Lehrgang Körpersprache - Machtspiele bewusst wahrnehmen
Kursnummer E_1253487
Max. Teilnehmer 18
Dauer 1 Kurstag(e)
Total 8 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 30.03.2019 - 30.03.2019
Wochentage
  • Sa
Zeit 08:30 - 17:20

Kursgeld CHF 390.00

Total: CHF 390.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Klubschule Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten
Tel. +41 44 278 62 62
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB)