Indische Küche: Fingerfood & Snacks / Sommerkurs

21.08.2021 - 21.08.2021
Luzern, Hertensteinstrasse 9 (Migros)
Sa
10:00 - 13:00

Beschreibung

Die indische Küche hat mehr zu bieten als Curry, exotische Gewürze und Reis. Entdecken Sie interessante Zubereitungsarten von indischen Köstlichkeiten mit Gemüse, Fisch, Fleisch oder Geflügel. Nebenbei lernen Sie vieles über dieses faszinierende Land und seine abwechslungsreiche Esskultur. Der Kurs eignet sich für alle, die Speisen wie Chapatis, Naan, Daal, Kofta Curry, Samosas und exotische Desserts nicht nur von der Speisekarte her kennen wollen.

Inhalt

  • Zubereitungsarten
  • Arbeitstechniken
  • Menüvorschläge
  • Lebensmittelkunde
  • Einkaufsmöglichkeiten

Voraussetzung

Grundkenntnisse, wie sie im Kurs "Kochen - das 1x1" vermittelt werden.

Zielgruppe

Sie möchten Ihr Repertoire erweitern, neue Gerichte erlernen oder die Küche anderer Länder kennenlernen.

Lernziele

  • Sie wissen, wo Sie die Lebensmittel kaufen können.
  • Sie kennen Arbeitstechniken und Zubereitungsarten.
  • Sie erhalten nützliche Tipps & Tricks rund ums Kochen.

Zusatzinfo

Bitte informieren Sie uns bei der Kursanmeldung über Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder gemiedene Lebensmittelarten.
Ablauf: Sie arbeiten an der Kochstation Ihrer Wahl und kochen in kleinen Gruppen je ein bis zwei Gerichte. Im Anschluss geniessen Sie das komplette Menu und kümmern sich gemeinsam um die Ordnung der Küche.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Sa 21.08.2021 10:00 - 13:00

Übersicht

Kurs/Lehrgang Indische Küche: Fingerfood & Snacks / Sommerkurs
Kursnummer E_1509089
Max. Teilnehmer 8
Dauer 1 Kurstag(e)
Total 3 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 21.08.2021 - 21.08.2021
Wochentage
  • Sa
Zeit 10:00 - 13:00

Kursgeld CHF 100.00

Annullationsschutz CHF 2.00

Total: CHF 102.00

Total: CHF 100.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Hertensteinstrasse 9 (Migros)
6004 Luzern

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Luzern
Schweizerhofquai 1
6004 Luzern
Tel. +41 41 418 66 66

Fahrplan anzeigen (SBB)