Hohl montierte Ringe

auf Anfrage
Basel, Jurastrasse 4

Beschreibung

Freie Formen als Gestaltungselement in eine Ringform zu integrieren ist nicht immer einfach, ohne dabei den Tragekomfort zu beeinträchtigen.
Hier lohnt es sich, die Stücke in ihre geometrischen Einzelheiten zu zerlegen und aus verschiedenen Teilen zu montieren.
In diesem Kurs lernen Sie, wie sie Hohlkörper erstellen, biegen und montieren. Dazu zählen selbstgemachte Rohre genauso wie getriebene, konvexe und konkave Formen.

Inhalt

  • Theoretische Einführung und praktische Darstellung verschiedener Möglichkeiten
  • Anfertigung eines hohlen Ringes
  • Werkzeugkunde

Voraussetzung

  • Dieser Kurs richtet sich vorrangig an fortgeschrittene Schmuckgestalter/-innen, die mit den Techniken der Metallbearbeitung bereits vertraut sind und auch bereits eine geweisse Routine und Sicherheit erlangt haben.
  • Sie können auf Wunsch gerne eigene Werkstücke zur Weiterbearbeitung mitbringen.
  • Die erworbenen Kenntnisse können bei Bedarf in unseren Schmuckgestaltungskursen weiter vertieft werden.

Lernziele

  • Sie können Ihre Werkstücke vorbereiten
  • Sie vermögen, ein eigenes gezogenes Scharnier anzufertigen
  • Sie können konvexe und konkave Formen erstellen
  • Sie kennen Techniken für die Montage und den Finish

Preisinfo

Die Materialkosten sind im Kursgeld nicht inbegriffen

Übersicht

Kurs/Lehrgang Hohl montierte Ringe
Kursnummer D_68156
Max. Teilnehmer 10
Dauer Total 15 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 270.00

Total: CHF 270.00

Total: CHF 270.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Basel-Gundelitor
Jurastrasse 4
4053 Basel
Tel. +41 58 575 87 00

Fahrplan anzeigen (SBB)