Gegenständliches Zeichnen und Malen

13.11.2018 - 11.12.2018
Basel, Jurastrasse 4
Di
14:00 - 15:50

Beschreibung

Diese Kursserie konzentriert sich primär auf gegenständliche Umsetzungen.
Sie können dabei mit beliebigen Maltechniken, wie beispielweise Bleistift, Kohle, Pastel, Tusche, Acryl oder Öl arbeiten.
Ob Sie sich nun neu mit derartigen Umsetzungen beschäftigen möchten, oder Sie in diesem Kreativbereich bereits theoretische und praktische Erfahrungen mitbringen: wir freuen uns, Sie auf Ihrem eigenen kreativen Weg zu unterstützen.

Inhalt

  • Theoretische und praktische Grundlagen zum gegenständlichen Zeichnen.
  • Anwenden verschiedener Zeichen- und Maltechniken und Hilfsmittel.
  • Fläche und Form, Motivwahl, Komposition.

Voraussetzung

Grundkenntnisse im bildnerischen Gestalten sind von Vorteil, werden jedoch nicht zwingend vorausgesetzt.

Lernziele

  • Sie vertiefen Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse bezüglich gegenständlicher Umsetzungen in verschiedenen Zeichen- und Maltechniken.
  • Sie sind in der Lage, beliebige Motive darzustellen und Ihre Wahrnehmung spontan umzusetzen.

Zusatzinfo

Diese Kursformate sind nicht als in sich abgeschlossen zu betrachten, sondern sollen Ihnen beispielsweise einen (Wieder-)Einstieg in ein bestimmtes Themenfeld des Bildnerischen Gestaltens ermöglichen.

Preisinfo

Kurspreis exklsuiv Material

Termine

Tag Datum Zeit
1. Di 13.11.2018 14:00 - 15:50
2. Di 20.11.2018 14:00 - 15:50
3. Di 27.11.2018 14:00 - 15:50
4. Di 04.12.2018 14:00 - 15:50
5. Di 11.12.2018 14:00 - 15:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Gegenständliches Zeichnen und Malen
Kursnummer E_1255200
Max. Teilnehmer 12
Dauer 5 Kurstag(e)
Total 10 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 13.11.2018 - 11.12.2018
Wochentage
  • Di
Zeit 14:00 - 15:50

Kursgeld CHF 140.00

Total: CHF 140.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Jurastrasse 4
4053 Basel

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Basel-Gundelitor
Jurastrasse 4
4053 Basel
Tel. +41 58 575 87 00
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB)