Computing Grundlagen ECDL Modul

10.03.2020 - 14.04.2020
Biel/Bienne, Unionsgasse 13
Di
13:00 - 16:50

Beschreibung

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick ins computergestützte Denken und einen Einstieg in die Programmierung. Sie lernen anhand konkreter Beispiele, wie Sie mit grundlegenden Programmierkenntnissen einfache Aufgaben automatisieren können. Wer digitale Geräte nicht nur bedienen, sondern auch verstehen will, braucht ein Verständnis für Computational Thinking. Dieses Denken beschreibt Probleme und deren Lösungen so, dass Computer die Befehle verstehen und ausführen können. Unverzichtbare Begriffe dieser Denkweise sind Abstraktion, Problemzerlegung, Mustererkennung und Algorithmen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Grundlagen, in dieser Art und Weise denken zu können.

Inhalt

  • Grundlagen des Computing und typische Schritte beim Erstellen eines Programms
  • Grundlagen der Programmiersprache Python
  • Techniken des informatischen Denkens (Computational Thinking)
  • Algorithmen und deren Bedeutung für ein Programm
  • Wesentliche Grundsätze und Schlüsselbegriffe des Codings
  • Typische Programm-Konstrukte wie Variablen, Datentypen und Logik
  • Programm testen und Fehler bereinigen

Voraussetzung

ECDL Base oder gleichwertige Kenntnisse

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Anwenderinnen und Anwender, die sich für die Welt des computergestützten Denkens interessieren, eine Programmiersprache kennenlernen sowie erste Anwendungen dieser Sprache erlernen möchten.

Lernziele

Am Ende dieses Kurses:
  • wissen Sie, wie ein Computer „denkt" und wie er von Menschen geschriebene Anweisungen versteht.
  • kennen Sie allgemeine Grundlagen zur Erstellung von Computerprogrammen und können einfache Problemstellungen analysieren, diese mittels systematischer Vorgehensweise abstrahieren und die Lösung in der Programmiersprache Python selbständig erstellen.
  • kennen Sie allgemeingültige Elemente wie z.B. Variablen, Schleifen, bedingte Anweisungen und Funktionen und Sie können diese in Python anwenden. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie Ihr Programm testen und allfällige Fehler bereinigen können.

Methodik/Didaktik

  • Handlungsorientiertes Unterrichtsmodell mit aktiver Beteiligung der Kursteilnehmenden
  • Kursteilnehmende bestimmen Lerntempo und Vertiefung des Lernstoffs mit
  • Intensive und nachhaltige individuelle Lernerfahrungen dank konkreten Aufgabenstellungen aus der Praxis

Abschluss

Nach diesem Kurs können Sie die ECDL Modulprüfung "Computing" ablegen.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

  • Mit weiteren ECDL Modulen wie «Präsentation» und «IT-Sicherheit» bereiten Sie sich ideal auf das Zertifikat ECDL Standard vor.
  • Mit den «ECDL Expert»-Modulen, können Sie Ihre fortgeschrittenen Kompetenzen unter Beweis stellen, um das Zertifikat ECDL-Expert zu erreichen.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Di 10.03.2020 13:00 - 16:50
2. Di 17.03.2020 13:00 - 16:50
3. Di 24.03.2020 13:00 - 16:50
4. Di 31.03.2020 13:00 - 16:50
5. Di 07.04.2020 13:00 - 16:50
6. Di 14.04.2020 13:00 - 16:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Computing Grundlagen ECDL Modul
Kursnummer E_1368706
Max. Teilnehmer 12
Dauer 6 Kurstag(e)
Total 24 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 10.03.2020 - 14.04.2020
Wochentage
  • Di
Zeit 13:00 - 16:50

Kursgeld CHF 760.00
Material inkl.

Annullationsschutz CHF 15.05

Total: CHF 775.05

Total: CHF 760.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Unionsgasse 13
2500 Biel/Bienne

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Biel/Bienne
Unionsgasse 13
2502 Biel / Bienne
Tel. +41 58 568 96 96

Fahrplan anzeigen (SBB)