CAS Fotografie Aufbaumodul spezial

18.03.2023 - 26.08.2023
Aarau, Bleichemattstrasse 42
Do Fr Sa So
09:00 - 16:50

Beschreibung

Der professionelle Umgang mit Licht oder Blitz ist eine Disziplin für sich. Haben Sie Lust, die Welt der Porträtfotografie und der Stilleben zu erobern und Ihr fotografisches Können zu vertiefen? Dann lassen Sie sich die Techniken und gestalterischen Möglichkeiten von Licht und Schatten näherbringen. Erfahren Sie, welche Bildeinstellungen bei Einzel- oder Gruppenporträts Spannung erzeugen oder welche Komposition sich für Ihre Fotoprojekte eignen. Für den letzten Schliff üben Sie sich vertieft in der digitalen Bildaufbereitung. Das Aufbaubodul überzeugt, weil:
  • es Ihnen die Techniken und Möglichkeiten der Studiofotografie im Umgangmit Licht und Blitz vermittelt.
  • Sie Ihre bisherige Praxiserfahrung in der Bildkomposition und - analysefestigen und professionell weiterentwickeln können.
  • Sie anhand eines individuellen Coachings eigene Interessen vertiefen undstärken können.
Dieser Lehrgang ist das zweite von drei Modulen des Gesamtlehrgangs CAS
Fotografie (Certificate of Advanced Studies). Die ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und die Klubschule Migros kooperieren beim Audit dieses CAS.

Inhalt

Das Aufbaumodul Fotografie besteht aus 91 Lektionen. Folgende Schwerpunkte werden behandelt und an praktischen Beispielen umgesetzt:
  • Studiofotografie
  • Integration von Blitz und Systemblitz
  • Vertiefung Bildgestaltung
  • Bildbearbeitung mit dem Programm Photoshop und/oder Lightroom
  • Themenbereiche der Fotografie (Porträt, Stillleben, Dokumentation u.a.)
  • Aufbereitung eigener Bilddaten für den Druck
  • Aneignung der Kompetenzen in der Bildanalyse und Werkbetrachtung
  • Führen eines Werktagebuchs (obligatorisch für die Teilnahme am CAS-Abschlussmodul)
  • Zugriff auf weitere Inhalte rund um fotografisches Know-how via E-Learning-Plattform
  • eine persönliche Coachinglektion

Voraussetzung

Das bringen Sie mit:
  • Interesse an Fotografie und der vertieften Auseinandersetzung mit dem Handwerk
  • Freude und die Bereitschaft, das Erlernte im Selbststudium zu üben
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)
  • Ein eigener Laptop mit Adobe Photoshop und Adobe Lightroom sind von Vorteil
Das Aufbaumodul Fotografie ist der zweite Teil des Gesamtlehrgangs CAS
Fotografie (Certificate of Advanced Studies). Für die Zulassung dieses Lehrgangs ist ein Attest des Grundmoduls nötig. Eine allfällige Aufnahme «sur dossier» wird individuell abgeklärt.

Zielgruppe

  • Sie möchten ihren kreativen Horizont praxisnah erweitern, indem Sie sich in den unterschiedlichen Genres der Fotografie weiterbilden.
  • Sie können sich vorstellen, Ihr Hobby zum Beruf zu machen oder sich ein zweites Standbein als selbständiger Fotograf aufzubauen.
  • Sie haben vor, ein eigenes Fotostudio einzurichten.

Lernziele

Am Ende dieses Aufbaumoduls sind Sie in der Lage,
  • die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung mit Photoshop und/oder Lightroom praktisch umzusetzen.
  • unterschiedliche Lichtquellen und Blitzlicht richtig einzusetzen und deren Möglichkeiten zu nutzen.
  • einfache Studiolichtführungen in den Themen Porträt und/oder Stillleben selbständig zu realisieren.
  • bewusster zu fotografieren sowie eigene und fremde Bilder zu analysieren.
  • alle Prozesse von der Aufnahme bis zum Print selbständig zu realisieren.

Methodik/Didaktik

  • Sie erarbeiten individuelle Praxisarbeiten und dokumentieren diese in einem Werktagebuch
  • Die Dokumentation ist Bestandteil zur Beurteilung der Leistungsnachweise.
  • Bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Arbeiten begleiten Sie unsere Lehrpersonen mit langjähriger Praxiserfahrung.
  • Neben dem regulären Unterricht erhalten Sie eine zusätzliche Coachinglektion.
  • Interessierte finden auf unserer E-Learning-Plattform für das Selbststudium weitere Informationen zur individuellen Vertiefung.

Abschluss

  • Das Aufbaumodul wird mit einem Attest abgeschlossen und ist das zweite von drei Modulen für den Gesamtlehrgang CAS Fotografie.
  • Nach allen drei erfolgreich absolvierten Modulen: Abschluss Fotografie CAS mit 10 ECTS Punkten. Auditierung des Abschlusses durch die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Zusatzinfo

Riskieren Sie nichts und sichern Sie Ihr Kursgeld ab! Mit unserer Partnerin, der ERV, sind Sie während der Ausbildungszeit optimal gegen unvorhergesehene Ereignisse versichert. Weitere Informationen zur Annullationskostenversicherung finden Sie hier.

Preisinfo

exkl. Materialkosten und allfällige Eintritte etc. von ca. 100.-

Termine

Tag Datum Zeit
1. Sa 18.03.2023 09:00 - 16:50
2. So 19.03.2023 09:00 - 16:50
3. Sa 25.03.2023 09:00 - 16:50
4. Sa 15.04.2023 09:00 - 16:50
5. Sa 29.04.2023 09:00 - 16:50
6. Sa 06.05.2023 09:00 - 16:50
7. Sa 10.06.2023 09:00 - 16:50
8. Sa 24.06.2023 09:00 - 16:50
9. Do 13.07.2023 09:00 - 16:50
10. Fr 14.07.2023 09:00 - 16:50
11. Sa 15.07.2023 09:00 - 16:50
12. So 16.07.2023 09:00 - 16:50
13. Sa 12.08.2023 09:00 - 16:50
14. Sa 26.08.2023 09:00 - 16:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang CAS Fotografie Aufbaumodul spezial
Kursnummer 1K_189660
Max. Teilnehmer 12
Dauer 14 Kurstag(e)
Total 91 Lektion(en)
Datum 18.03.2023 - 26.08.2023
Wochentage
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Zeit 09:00 - 16:50

Kursgeld CHF 2'500.00
Material exkl.

Annullationsschutz CHF 49.75

Total: CHF 2'549.75

Total: CHF 2'500.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Bleichemattstrasse 42
5000 Aarau

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Aarau
Bleichemattstrasse 42
5000 Aarau
Tel. +41 58 568 98 00

Fahrplan anzeigen (SBB)