Bildnerisches Gestalten Abschlussmodul CAS - Lehrgang

Garantierte Durchführung
16.11.2018 - 08.03.2019
St. Gallen, Bahnhofplatz 2
Fr
09:00 - 16:30

Beschreibung

Sie haben im Grund- und Aufbaumodul bereits eigenständige Werke geschaffen und haben Erfahrung im kreativen Bereich. Möchten Sie Ihren gestalterischen Weg mit einem CAS (Certificate of Advanced Studies) abrunden? Das Abschlussmodul CAS bietet Ihnen eine gestalterische Weiterentwicklung mit gezielten Übungen. Sie vertiefen Ihr erarbeitetes zeichnerisch-malerisches Handwerk und experimentieren mit Drucktechniken, dem Einbezug neuer Medien und Mischtechniken. Nach Absolvierung der drei Module können Sie mit den erforderlichen Leistungsnachweisen einen CAS Abschluss im Bereich Bildnerisches Gestalten erlangen. Dieser Abschluss ist eine Bestätigung Ihrer gestalterischen Kenntnisse und dient als Ergänzungskompetenz im beruflichen Umfeld.

Inhalt

Dieses gestalterische Modul mit seinen insgesamt 56 Lektionen ist praxisorientiert und beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • Vertiefung der malerischen und grafischen Techniken
  • Weiterführende Gestaltungsübungen
  • Drucktechniken (z.B. Stempeldruck, Linolschnitt)
  • Methoden der Bildfindung, Grundlagen der Kompositionsprinzipien, bildnerische Strategien
  • Kontinuierliche Beurteilung der erarbeiteten Werke und des Werktagebuches
  • Schlussbewertung der Leistungsnachweise durch die Lehrperson
  • Werktagebuch

Voraussetzung

  • Abschluss des Grund- und Aufbaumoduls (mit Werktagebuch und mind. 80 Prozent Unterrichtspräsenz)
  • oder Abschluss Tertiärstufe Hochschulen (Master/Bachelor)/Höhere Berufsbildung (eidg. Diplom/Fachausweis/Diplom HF) oder eidg. Fähigkeitszeugnis und mindestens vier Jahre Berufspraxis in einem gestalterischen oder kreativen Bereich und dem Lehrgangsinhalt entsprechende Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen oder Zulassung «sur dossier»: Personen, die über keinen der genannten Abschlüsse verfügen, können zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt. Über die Aufnahme entscheidet im Einzelfall die Fachleitung
  • Bereitschaft im Selbststudium die Leistungsnachweise zu erarbeiten
  • Mind. Deutschkenntnisse Niveau B2

Zielgruppe

  • Sie haben das Grund- und Aufbaumodul abgeschlossen
  • Sie möchten sich im Bereich des Bildnerischen Gestaltens intensiv aus- und weiterbilden und suchen Inspiration und Spielraum für Ihre Kreativität
  • Sie sind neugierig und mutig, wollen sich gestalterisch entfalten und Ihr Wissen im Zeichnen und Malen vertiefen
  • Ihr Ziel ist eine intensive gestalterische Weiterbildung, die solides Handwerk, Technik und überraschende Einsichten bietet
  • Sie möchten im Bereich Bildnerisches Gestalten mit einem CAS abschliessen

Lernziele

Am Ende dieses Abschlussmoduls sind Sie in der Lage,
  • eigenständig gestalterische Projekte umzusetzen
  • Ihre Ideen in individueller Bildsprache zu realisieren
  • Ihre Arbeiten zu präsentieren
  • ein Werktagebuch zu führen. Das Werktagebuch ist für das Abschlussmodul obligatorisch

Methodik/Didaktik

  • Erwachsenengerechter und praxisorientierter Unterricht
  • Unterrichtsform, welche die Kreativität und das gestalterische Potenzial der Teilnehmenden fördert
  • Teilnehmende werden systematisch in handwerkliche, technische und gestalterische Grundlagen eingeführt
  • Lehrpersonen gewährleisten eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • Teilnehmende erarbeiten Werke und dokumentieren diese in einem Werktagebuch

Abschluss

Nach allen drei erfolgreich absolvierten Modulen: Abschluss Bildnerisches Gestalten CAS mit 10 ECTS Punkten. Die ZHdK und die Klubschule Migros kooperieren beim Audit von künstlerisch-gestalterischen CAS-Angeboten der Klubschule.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Vertiefungsmodul in der Fachrichtung "Bildnerisches Gestalten"
  • Vertiefungsmodul "Präsentieren & Ausstellen"
  • Ateliers Die Absolventinnen und Absolventen des von der ZHdK auditierten CAS in den drei Fachrichtungen Bildnerisches Gestalten, Mode und Fotografie an der Klubschule Migros haben die Möglichkeit, ihre Kompetenzen an der ZHdK in einem Assessmentverfahren einschätzen zu lassen und bei positiver Prüfung an einem Weiterbildungsangebot der ZHdK teilzunehmen.

Preisinfo

exkl. Materialkosten von ca. Fr. 150.--

Termine

Tag Datum Zeit
1. Fr 16.11.2018 09:00 - 16:30
2. Fr 30.11.2018 09:00 - 16:30
3. Fr 14.12.2018 09:00 - 16:30
4. Fr 11.01.2019 09:00 - 16:30
5. Fr 25.01.2019 09:00 - 16:30
6. Fr 08.02.2019 09:00 - 16:30
7. Fr 22.02.2019 09:00 - 16:30
8. Fr 08.03.2019 09:00 - 16:30

Übersicht

Garantierte Durchführung
Kurs/Lehrgang Bildnerisches Gestalten Abschlussmodul CAS - Lehrgang
Kursnummer E_1182676
Max. Teilnehmer 10
Dauer 8 Kurstag(e)
Total 56 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 16.11.2018 - 08.03.2019
Wochentage
  • Fr
Zeit 09:00 - 16:30

Kursgeld CHF 1'900.00
Material CHF 150.00

Total: CHF 2'050.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros St. Gallen
Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen
Tel. +41 58 568 44 44
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB)