Aquafitness

06.04.2017 - 06.07.2017
Luzern, Hotel De la Paix Museggstrasse 2
Do
17:00 - 17:50

Beschreibung

Intensiv den Kreislauf fordern, ohne die Gelenke zu überfordern, heisst die Zauberformel von Aquafitness. Das sport- und gesundheitsorientierte Training beinhaltet Wassergymnastik mit Kraft-, Ausdauer- und Haltungsübungen, Laufen im Wasser sowie Beweglichkeits- und Entspannungsübungen. Sie verbessern Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und steigern Ihre Belastbarkeit im Alltag.

Inhalt

  • Theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema
  • Aquafitness, Wassergymnastik, Kräftigungs-/Haltungsübungen, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Entspannungsübungen
  • Training im flachen und/oder tiefen Wasser
  • Training mit und ohne Hilfsmittel
  • Herzkreislauftraining

Voraussetzung

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Zielgruppe

Erwachsene

Lernziele

  • Sie verbessern die körperliche Leistungsfähigkeit.
  • Sie straffen und formen Ihren Körper.
  • Sie verbessern Ihre Geschicklichkeit und Beweglichkeit.
  • Sie steigern Ihre Belastbarkeit im Alltag.
  • Sie fördern das allgemeine Wohlbefinden.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Do 06.04.2017 17:00 - 17:50
2. Do 13.04.2017 17:00 - 17:50
3. Do 20.04.2017 17:00 - 17:50
4. Do 27.04.2017 17:00 - 17:50
5. Do 04.05.2017 17:00 - 17:50
6. Do 11.05.2017 17:00 - 17:50
7. Do 18.05.2017 17:00 - 17:50
8. Do 01.06.2017 17:00 - 17:50
9. Do 08.06.2017 17:00 - 17:50
10. Do 22.06.2017 17:00 - 17:50
11. Do 29.06.2017 17:00 - 17:50
12. Do 06.07.2017 17:00 - 17:50

Übersicht

Gestartet, Einstieg möglich
Kurs/Lehrgang Aquafitness
Kursnummer E_1063993
Max. Teilnehmer 12
Dauer 12 Kurstag(e)
Total 12 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 06.04.2017 - 06.07.2017
Wochentage
  • Do
Zeit 17:00 - 17:50

Kursgeld CHF 216.00

Total: CHF 216.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Hotel De la Paix
Museggstrasse 2
6004 Luzern

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Luzern
Schweizerhofquai 1
6004 Luzern
Tel. +41 41 418 66 66
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden