Aktzeichnen Atelier

28.09.2020 - 30.11.2020
Zürich-Altstetten, Klubschule Altstetten Vulkanplatz 8
Mo
18:00 - 19:50

Beschreibung

Die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper ist eine Herausforderung für zeichnerisch bereits Erfahrene. Neben spontanen Bleistiftskizzen erarbeiten Sie auch ausdrucksstarke Darstellungen, meist in Techniken Ihrer Wahl.

Inhalt

  • Verfeinern der Fertigkeiten in realistischer Darstellungen
  • Erweitern der Kenntnisse in der Anwendung gestalterischer Prinzipien
  • Vertiefen von Themen wie: Symmetrie, Raum, Bildkomposition, Perspektive, Konturenzeichnen, Licht und Schatten

Voraussetzung

Wir empfehlen: absolvierte Grundlagen eines Mal- oder Zeichenkurses, Aktzeichnen Grundlagen oder ähnliche Vorkenntnisse.

Lernziele

  • Sie schulen anhand von Modellen Ihr Auge für das Wesentliche und experimentieren in Ihrer eigenen Zeichensprache.
  • Sie können verschiedene Zeichen- und Maltechniken einsetzen, wie zum Beispiel Bleistift, Rötel, Kohle oder Aquarell und erhalten so eine individuelle Bildsprache.

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Preisinfo

exkl. Materialkosten ca. CHF 40.00 bis CHF 80.00

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mo 28.09.2020 18:00 - 19:50
2. Mo 05.10.2020 18:00 - 19:50
3. Mo 12.10.2020 18:00 - 19:50
4. Mo 19.10.2020 18:00 - 19:50
5. Mo 26.10.2020 18:00 - 19:50
6. Mo 02.11.2020 18:00 - 19:50
7. Mo 09.11.2020 18:00 - 19:50
8. Mo 16.11.2020 18:00 - 19:50
9. Mo 23.11.2020 18:00 - 19:50
10. Mo 30.11.2020 18:00 - 19:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Aktzeichnen Atelier
Kursnummer E_1435415
Max. Teilnehmer 12
Dauer 10 Kurstag(e)
Total 20 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 28.09.2020 - 30.11.2020
Wochentage
  • Mo
Zeit 18:00 - 19:50

Kursgeld CHF 380.00
Material exkl.

Annullationsschutz CHF 7.20

Total: CHF 387.20

Total: CHF 380.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Klubschule Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten
Tel. +41 44 278 62 62

Fahrplan anzeigen (SBB)