Acrylcollagen - Workshop

05.05.2018 - 05.05.2018
Baden, Nordhaus 3 / Güterstrasse
Sa
09:00 - 15:50

Beschreibung

Möchten Sie die Herstellung von Oberflächenstrukturen in der Acrylmalerei kennen lernen? In diesem Workshop zeigen wir Ihnen den experimentellen Umgang mit entsprechenden Hilfsmitteln. Durch das Einkleben von Papier, Pappe, Textilien, etc. lernen Sie Strukturen abwandeln und beschäftigen sich mit der Oberflächenbehandlung. Entdecken Sie die grenzenlosen Möglichkeiten dieser Maltechnik!

Inhalt

  • Malen auf verschiedenen Malgründen
  • Umgang mit fertigen Modellierpasten und Spachtelmassen
  • Strukturen abwandeln durch das Einkleben von Papier, Pappen, Hanf, Textilien und anderen Materialien
  • Oberflächenbehandlung mit verschiedenen Lackarten

Voraussetzung

keine

Lernziele

  • Sie haben einen Einblick in unterschiedliche Malmaterialien und den adäquaten Umgang auf den entsprechenden Malgründen.
  • Sie sind in der Lage, Malmittel herzustellen.
  • Sie erleben das haptische Moment in der Herstellung.

Methodik/Didaktik

  • Erwachsenengerechter, erlebnis- und prozessorientierter, kreativitätsfördernder, alle Sinne ansprechender Unterricht
  • Theorie und Praxis
  • Systematische Einführung in Grundlagen und individuelle Betreuung bei Projekten.

Abschluss

Kein Abschluss

Anschluss-/Fortsetzungsangebote

Lehrgang Bildnerisches Gestalten CAS

Preisinfo

Die Kosten für das Verbrauchsmaterial sind im Kursgeld nicht inbegriffen.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Sa 05.05.2018 09:00 - 15:50

Übersicht

Kurs/Lehrgang Acrylcollagen - Workshop
Kursnummer E_1161917
Max. Teilnehmer 12
Dauer 1 Kurstag(e)
Total 6 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 05.05.2018 - 05.05.2018
Wochentage
  • Sa
Zeit 09:00 - 15:50

Kursgeld CHF 96.00
Material exkl.

Total: CHF 96.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Nordhaus 3 / Güterstrasse
5400 Baden

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Baden
Nordhaus 3 / Güterstrasse
5400 Baden
Tel. +41 58 568 97 97
Fax +41 58 568 97 98

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden