Kantonsbeiträge

Viele Kantone unterstützen Weiterbildungen ihrer Einwohner/innen auf den Stufen eidg. Fachausweis (BP = Berufsprüfung), eidg. Diplom (HFP = Höhere Fachprüfung) sowie der höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik (dipl. HF) mit finanziellen Beiträgen.

Für das Schuljahr 2016/2017 leisten folgende Kantone – auf der Basis der interkantonalen Fachschulvereinbarung – Beiträge an Lehrgänge der Klubschule.
* Vorbehaltlich von Verfahrenspraxis-Entscheide der einzelnen Kantone.

 

Techn. Kaufmann/Kauffrau mit eidg. Fachausweis

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE* GL GR* JU LU* NE NW OW SG SH* SO SZ TG TI UR VD* VS ZG ZH FL
Chur  
         

 
   
Luzern                  
St. Gallen        
     
Frauenfeld        
 
   
Wetzikon        

   
   
Winterthur        

   
   
Zürich                

 

Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE* GL GR* JU LU* NE NW OW SG SH* SO SZ TG TI UR VD* VS ZG ZH FL
Basel                      
Chur          


 
Luzern            
Solothurn              
St. Gallen      
     
Wetzikon      
 

 
Winterthur      
 
   
Zürich      
     

 

Führungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE* GL GR* JU LU* NE NW OW SG SH* SO SZ TG
TI UR VD* VS ZG ZH FL
Basel                      
Luzern              
St. Gallen        
   
Wetzikon            
   
Winterthur            
   
Zürich                

 

Führungsexperte (HFP/eidg. Diplom)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG
TI UR VD VS ZG ZH FL
Zürich            

 

Fitness-Instruktor/in mit eidg. Fachausweis

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE*
GL GR*
JU LU* NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD* VS ZG ZH FL
Basel                  
Chur  
       
   
 
Luzern                
St. Gallen  
     
 
Winterthur  
     
   
Zürich              

 

ICT-Manager/in (HFP/eidg. Diplom)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern              


Wirtschaftsinformatiker/in (dipl. HF)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern          
Zürich          

 

Techniker HF - Systemtechnik (dipl. HF)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern







Wirtschaftsinformatiker/in (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern              

 

ICT Applikationsentwickler/in (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern            

 

ICT System- und Netzwerktechniker/in (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern              

 

Mediamatiker/in (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Luzern              


 

HR-Fachmann/-frau (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG
SH* SO SZ TG TI UR VD* VS ZG ZH FL
Luzern    
 
 





St. Gallen    

 

 
 


 


 

Med. Praxiskoordinator/in (BP/eidg. Fachausweis)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL* BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD* VS ZG ZH FL
St. Gallen

     
 

 
 



Luzern
   





 

 

Bühnentänzerin (dipl. HF)

  Wohnsitzkanton für Kantonsbeiträge
Center AG AI AR BE BL BS FR GE*
GL GR*
JU LU NE NW OW SG SH*
SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH FL
Zürich              

 

 

Wichtige Hinweise
Die Hauptkriterien für den Wohnsitzkanton sind:

  • Vor Beginn der Ausbildung muss die Person während mindestens 24 Monaten aufgrund eigener Erwerbstätigkeit unabhängig sein, ohne gleichzeitig in Ausbildung zu sein.
  • Während dieser Zeit muss sie während mindestens 24 Monaten ununterbrochen im gleichen Kanton gewohnt haben.

* Einzelne Kantone (BL, SG, SH und GR) haben teilweise weitere einschränkende Bestimmungen oder benötigen ein Gesuch.

Die offiziellen Listen mit den detaillierten Informationen finden Sie unter folgenden Links:

"Liste Studienjahr 2016/2017 - Berufsprüfungen, höhere Fachprüfung und Höhere Fachschule"

 

Zur Bestimmung des Wohnsitzkantons dient folgendes Personalienblatt:

 

Informationen
Die von den Studierenden einzureichenden Wohnsitzbestätigungen dürfen nicht älter als 3 Monate sein.

Bitte erkundigen Sie sich im Sekretariat Ihrer Klubschule, wenn Sie mehr wissen wollen über die Kantonsbeiträge an Lehrgänge der Klubschulen Migros.

Weitere allgemeine Information zur interkantonalen Fachschulvereinbarung finden Sie unter folgendem Link:



Information zur Übergangsphase

Heute werden die Anbieter von Kursen, welche auf eidgenössische Berufs- und höhere Fachprüfungen vorbereiten, teilweise von den Kantonen subventioniert. Geplant ist der Übergang von dieser kantonalen angebotsorientierten Subventionierung zu einer subjektorientierten Subventionierung der vorbereiten-den Kurse durch den Bund. Dazu ist eine Anpassung des Berufsbildungsgesetzes (BBG) notwendig, die im Rahmen der BFI-Botschaft im zweiten Halbjahr 2016 im Parlament beraten wird. Die nachfolgenden Informationen zum Systemwechsel gelten nur unter der Voraussetzung, dass die Gesetzesänderung wie geplant vom Parlament angenommen wird.

Weiterführende Informationen des SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation)

Kontakt