Leidenschaft entflammt, Kalbsfilet verbrannt

Das Abenteuer von Marlies Lötscher

Marlies Lötscher setzte einst beinahe ihre Küche in Brand und erzählt, weshalb sie dennoch passionierte Köchin und Kursleiterin geworden ist.


„Wusch!“, machte es, und tausend schwarze Schnipsel flatterten durch die weisse Küche. Die Abzugshaube fing Feuer, obwohl das eigentlich das flambierte Kalbsfilet hätte tun sollen. Ich wollte meine Schwiegermutter mit einem besonderen Stück Fleisch beeindrucken. Doch in besonderer Erinnerung blieb einzig die zerfledderte Haube, die mir um die Ohren flog. Das war einer meiner ersten Kochversuche, der kläglich scheiterte. Meine Gross- und Urgrossmutter waren Chefköchinnen in namhaften Häusern. Auch meine Mutter kochte hervorragend. Das hat mich geprägt, lange Zeit aber vom Selberkochen abgeschreckt. Erst als ich meinen Mann, Ruedi, kennenlernte, entfachte die Leidenschaft dafür. Heute kann ich sagen: Kochen ist mein Lebenselixier. Für mich gibt es nichts schöneres, als diese Freude in den Kursen der Klubschule Migros Luzern weiterzugeben.

Bitte keine Fertigsaucen

Die Produkte für meine Gerichte finde ich oft auf dem Markt. Mir ist wichtig, woher die Lebensmittel kommen und dass man mit ihnen so umgeht, wie sie es verdient haben. Ich mag gute, ehrliche und frische Küche. Convenience Food kommt mir nicht ins Haus. Auch halte ich mich selten an Rezepte. Ich versuche stets, meinen persönlichen Touch reinzubringen, sei es am heimischen Herd oder in den zahlreichen Kochkursen der Klubschule Luzern.

Kocherfahrung braucht es nicht

Früher sagte ich immer: Ich heirate einmal einen Mann, der sich eine Köchin leisten kann. Heute bin ich froh, dass ich selber eine geworden bin. Die zufriedenen Gesichter nach einem unkomplizierten und gemütlichen Kochabend in der Klubschule, sind für mich das grösste Kompliment. Es braucht nicht viel Kocherfahrung, um ein feines Menü hinzuzaubern. Was es braucht, ist eine grosse Prise Leidenschaft - und je nach dem eine neue Abzugshaube.



Steckbrief

Marlies Lötscher, Leiterin KochkurseName: Marlies Lötscher

Wohnort: Luzern

Unterrichtet: Verschiedene Kochkurse

Wo: Klubschule Luzern





Ran an den Topf

In unseren Kochkursen bringen Sie Ihren Mann zum Kochen, die Töpfe zum Dampfen und Ihre Gäste zum Jubeln.

Rezepte aus 1001 Nacht

Brot frisch aus der Backstube

Vegetarischer Genuss

Geniessen trotz Diabetes

Naked cake - eine Sünde wert

…und viele mehr.

Zurück

Leidenschaft entflammt, Kalbsfilet verbrannt

Kommentare

Benutzername
 
E-Mail
   
Kommentar