Japanische Wochen

Willkommen im Klub des Lächelns

Vom 1. bis 30. September 2020 entführen wir Sie ins Land der aufgehenden Sonne: Yōkoso, willkommen in Japan.

Japanische Wochen   

Entdecken Sie, was Japan künstlerisch und kulinarisch zu bieten hat. 


Die Japanischen Wochen laden Sie ein: In über zwanzig Kursen tauchen Sie ein in die fernöstliche Kultur. Kunst, Kulinarik und Sprache – es gibt viel zu entdecken. 

Einige Leckerbissen aus der japanischen Küche:

Sie kochen typisch japanische Gerichte wie Ramen, diese leckeren Nudelsuppen; Sie rollen Sushi im Tokio-Style – Oshi, Nigiri und Futomaki; Sie entdecken, wie man Gerichte hübsch verziert, mit geschnitzten Schwänen aus Rettich, oder sorgfältig arrangiert in Bento-Boxen, als Mahlzeit zum Mitnehmen. 

Handwerk, traditionell und angesagt, hier eine Auswahl:

Sie nähen Ihren eigenen Kimono; färben Stoffe mit der Shibori-Technik; erlernen Shodo, die japanische Kalligrafie; Sie töpfern Reis- oder Teeschalen; und mit Sashiko, einer Stickerei-Technik, verzieren Sie Stoffe oder reparieren Löcher in Jeanshosen und -jacken.

Und, die Sprache: 

Japanisch lernen Sie in Kleingruppen, so fällt der Einstieg leicht. 

Wir freuen uns auf Sie. 
 

Zu den Workshops

 

 

Am 1. September starten die Japanischen Wochen. Doch, los geht es ab sofort: Einige Kurse starten schon früher, wie «Bento: Japanische Lunchbox» im Juni oder der Sommerkurs «Kimono Bluse nähen» im Juli.

 

 

 


In Zusammenarbeit mit Vonarburg Luzern

Vonarburg