Taping

auf Anfrage
Basel, Jurastrasse 4

Beschreibung

Die elastischen und atmungsaktiven Tapes sind seit einigen Jahren fest in der Physiotherapie und der Sportwelt verankert. Die oftmals farbigen Tapes werden in der Prävention und in der Therapie eingesetzt. Sie schützen, stützen und entlasten die Muskeln, Sehnen und Gelenke. Die Haut, das Bindegewebe und die Muskeln werden durch den Zug und Druck der Bänder massiert und somit durchblutet. Zudem wird der Lymphfluss angeregt. In diesem Kurs lernen Sie die elastischen Tapes in Eigenanwendung einzusetzen.

Inhalt

  • Taping – Theorie: Was ist Taping und wann wird es eingesetzt
  • Praktische Anwendung: stabilisierende und entlastende Tapes für Sprunggelenk, Knie, Handgelenk, Schultergelenk, Schultergürtel/Nacken und Lendenwirbelsäule
  • Besprechung der Kontraindikationen

Voraussetzung

Grundkenntnisse in Anatomie und Bewegungslehre

Zielgruppe

Group-Fitness-Instruktoren/-innen, Sportlehrer/-innen, Fitness- Instruktoren/- innen, Personal Trainer/-innen. Sportbegeisterte mit anatomisches Wissen können gerne teilnehmen.

Lernziele

  • Sie sind in der Lage, die Tapes zur Selbstanwendung einzusetzen

Zusatzinfo

Fabienne Bloch:
  • dipl. Physiotherapeutin FH (mit eigener Praxis)
  • Sportphysio ESP
  • dipl. Kursleiterin

Übersicht

Kurs/Lehrgang Taping
Kursnummer D_67260
Max. Teilnehmer 14
Dauer Total 4 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 120.00

Total: CHF 120.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Basel-Gundelitor
Jurastrasse 4
4053 Basel
Tel. +41 58 575 87 00
Fax +41 58 575 87 38

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden