Rückentraining

21.11.2016 - 13.03.2017
Zug, Fitnesspark Zug Baarerstrasse 53
Mo
14:10 - 15:00

Beschreibung

Fehlbelastung des Rückens im Alltag und daraus resultierende Beschwerden sind weit verbreitet. Im Rückentraining lernen Sie rückenschonendes Verhalten für den Alltag. Sie beugen so auch Fehlhaltung und Überlastung der Rückenmuskulatur vor. Durch Kräftigungs- und Mobilisationsübungen stärken Sie Rücken und Rumpf. Als gesunde Person üben Sie rückengerechte Haltung im Alltag.

Inhalt

  • Rückenschulung: was ist eine gute Körperhaltung?
  • Aufbau: Warm Up, Rückenschulung, Stretching/ Entspannung
  • Praktische Übungen zur Körperhaltung, Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen, Körperwahrnehmungs- und Koordinationsübungen, Entspannungstechniken

Voraussetzung

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Zielgruppe

Erwachsene

Lernziele

  • Sie lernen, sich im Alltag rückengerecht zu verhalten.
  • Sie kennen und beherrschen sowohl Kräftigungs- als auch Entspannungs- und Mobilisationsübungen zur Vorbeugung gegen Fehlhaltungen und - belastungen.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Mo 21.11.2016 14:10 - 15:00
2. Mo 28.11.2016 14:10 - 15:00
3. Mo 05.12.2016 14:10 - 15:00
4. Mo 12.12.2016 14:10 - 15:00
5. Mo 19.12.2016 14:10 - 15:00
6. Mo 09.01.2017 14:10 - 15:00
7. Mo 16.01.2017 14:10 - 15:00
8. Mo 23.01.2017 14:10 - 15:00
9. Mo 30.01.2017 14:10 - 15:00
10. Mo 06.02.2017 14:10 - 15:00
11. Mo 13.02.2017 14:10 - 15:00
12. Mo 20.02.2017 14:10 - 15:00
13. Mo 27.02.2017 14:10 - 15:00
14. Mo 06.03.2017 14:10 - 15:00
15. Mo 13.03.2017 14:10 - 15:00

Übersicht

Gestartet, Einstieg möglich
Kurs/Lehrgang Rückentraining
Kursnummer E_1025803
Max. Teilnehmer 16
Dauer 15 Kurstag(e)
Total 15 Lektion(en)
Datum 21.11.2016 - 13.03.2017
Wochentage
  • Mo
Zeit 14:10 - 15:00

Kursgeld CHF 210.00

Total: CHF 210.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Fitnesspark Zug
Baarerstrasse 53
6300 Zug

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Zug
Industriestrasse 15B
6300 Zug
Tel. +41 41 418 66 66
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden