Mahnung, Betreibung, Inkasso und Co.

12.08.2021 - 13.08.2021
Zürich, Klubschule Limmatplatz Limmatstrasse 152
Do Fr
13:00 - 16:40

Beschreibung

Nie mehr säumige Zahlende! Das wäre zu viel versprochen. Was wir aber versprechen ist, dass wir Ihnen von der Bonitätsprüfung bis zum Zahlungsverzug aufzeigen, wie Sie ohne Einschalten von fremder Hilfe zu Ihrem Guthaben kommen.

Inhalt

Grundlagen Vertragsentstehung
Die Teilnehmenden
  • wissen, um welche Art Inkasso es in diesem Thema geht.
  • unterscheiden die 3 Entstehungsarten der Obligationen und leiten die möglichen Rechtsfolgen ab.
  • unterscheiden die Verschuldens- von der Kausalhaftung.
  • wenden die Kenntnisse über die ungerechtfertigte Bereicherung an.
  • wenden die Kenntnisse zu Vertragsabschluss, Mängel und Auflösung von Verträgen an.
  • wenden die Verjährungsfristen an.
  • wissen, wie man Verträge richtig erfüllt und unterscheiden die verschiedenen Zahlungsarten.
Auftragsbestätigung / Rechnungsstellung / Verhinderung Debitorenverluste
Die Teilnehmenden
  • sehen ein paar Beispiele für Aufträge, Bestätigungen, Rechnungen und Mahnungen.
  • kennen die Möglichkeit, das Betreibungsamt um Informationen und Auskünfte zu ersuchen.
  • wissen, wie die Bonität vorab geklärt werden kann.
Kaufvertrag
Die Teilnehmenden
  • unterscheiden den Fahrnis- vom Grundstückkauf und berücksichtigen die Besonderheiten der Vertragsentstehung (Formalitäten).
  • zeigen die Haupt- und Nebenpflichten der Parteien auf.
  • wenden die Bestimmungen bezüglich Übergang von Nutzen und Gefahr auf konkrete Fälle an.
  • erläutern die Bedeutung von Erfüllungsort und – zeit.
  • zeigen die Folgen von Liefer- und Zahlungsverzug auf und wenden die Regeln der Gewährleistung an.
Inkasso nach SchKG / Betreibungen
Die Teilnehmenden
  • unterscheiden die drei Arten von Betreibungsverfahren und wählen für einfache Praxisfälle das richtige Verfahren aus.
  • umschreiben das Einleitungsverfahren und die verschiedenen Möglichkeiten, wie die Parteien reagieren können.
  • begründen, weshalb welches Fortsetzungsverfahren gewählt wurde und kennen die wichtigsten Schritte.
  • kennen das Sicherungsmittel des Arrests.

Voraussetzung

Interesse an juristischen Fragen im Zusammenhang mit der Einforderung von Guthaben.

Zielgruppe

Sie sind selbstständig Erwerbend und / oder für das Debitorenmanagement eines Unternehmens zuständig.

Lernziele

Die Teilnehmenden
  • sind mit den Grundlagen der allgemeinen Vertragsentstehung vertraut.
  • wissen, wie sie Debitorenverluste verhindern können.
  • sind mit den Grundlagen des Kaufvertrags vertraut und wissen, worauf sie bei Aufträgen achten müssen.
  • können selbstständig ein Betreibungsverfahren einleiten und kennen Mittel, einen Debitorenverlust abwenden bzw. verhindern zu können.

Termine

Tag Datum Zeit
1. Do 12.08.2021 13:00 - 16:40
2. Fr 13.08.2021 13:00 - 16:40

Übersicht

Kurs/Lehrgang Mahnung, Betreibung, Inkasso und Co.
Kursnummer E_1494171
Max. Teilnehmer 18
Dauer 2 Kurstag(e)
Total 8 Lektion(en)
zu 50 Min.
Datum 12.08.2021 - 13.08.2021
Wochentage
  • Do
  • Fr
Zeit 13:00 - 16:40

Kursgeld CHF 390.00

Annullationsschutz CHF 7.75

Total: CHF 397.75

Total: CHF 390.00
inkl. allfälliger MwST.

Durchführungsort

Klubschule Limmatplatz
Limmatstrasse 152
8005 Zürich

Fahrplan anzeigen (SBB)

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Limmatplatz
Limmatstrasse 152
8005 Zürich
Tel. +41 44 278 62 62

Fahrplan anzeigen (SBB)