Jodelchörli uf Zyt

auf Anfrage
St. Gallen, Bahnhofplatz 2

Beschreibung

Sie möchten gerne das Singen von Naturjodel und Jodelliedern ausprobieren und mit anderen Interessierten während eines begrenzten Zeitraums in einem "Chörli" singen? Beim "Jodelchörli uf Zyt" bringt Ihnen ein kompetenter Leiter die Grundlagen des Naturjodels und das Singen von Jodelliedern bei. Trauen Sie sich!
Leitung: Daniel Bietenhader (Dirigent Jodelchörli Hüsliberg Ebnat Kappel)

Inhalt

Der Naturjodel ist eine mehrstimmige Improvisation auf Silben. Ein Vorjodler oder eine Vorjodlerin stimmt eine Hauptmelodie an, welche von einem Chor mehrstimmig "unterlegt" wird. Dieses textlose Singen geht in eine sehr frühe Zeit zurück. In der Schweiz ist der Naturjodel im Appenzellerland, im Toggenburg, in der Innerschweiz, im Berner-, Greyerzer- und im Freiburgerland beheimatet. Naturjodel wird vor allem mündlich überliefert und auch heute noch selten aufgeschrieben. Jodellieder (mit Texten) entstanden dann im 19. Jahrhundert. Im "Jodelchörli uf Zyt" lernen Sie beide Arten des Jodelns kennen und singen.

Voraussetzung

Einzige Voraussetzung ist die Freude am Singen.

Lernziele

Sie lernen einzelne Naturjodel und somit die ursprünglichste Art des Jodelns, sowie Jodellieder der Alpsteinkultur.

Übersicht

Kurs/Lehrgang Jodelchörli uf Zyt
Kursnummer D_69333
Max. Teilnehmer 20
Dauer Total 9 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 290.00

Total: CHF 290.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Musikzentrum St. Gallen
Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen
Tel. +41 58 568 45 00
Fax +41 58 568 45 98

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden