HR-Fachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis - Fachrichtung A

auf Anfrage
Zug, Industriestrasse 15B

Infos zur Weiterbildung HR-Fachmann/Fachfrau mit eidg. FA ab Minute 3:13

Quelle: HRSE Human Resources Swiss Exams

Beschreibung

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits im Personalwesen tätig sind. In KMU tragen HR-Fachleute häufig die Verantwortung für alle HR-Belange, in grösseren Organisationen übernehmen sie anspruchsvolle Teilfunktionen. Mit dem Besuch des Lehrgangs bereiten Sie sich gezielt auf die eidg. Berufsprüfung der Fachrichtung A – Betriebliches Human Resources Management – vor. Alle relevanten Themen des Personalmanagements wie der Rekrutierungsprozess, die Sozialversicherungen bis hin zu Kommunikation und Führung werden praxisnah thematisiert und geben Ihnen das Rüstzeug, im Personalwesen Karriere zu machen.

Inhalt

Dieser Lehrgang ist sehr praxisnah, er beinhaltet 284 Lektionen, verteilt auf folgende Lernfelder:
  • Kick-off (4 Lektionen)
  • HR-Grundlagen (84 Lektionen)
  • Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft (40 Lektionen)
  • Sozialversicherungen (32 Lektionen)
  • Soft Skills (48 Lektionen)
  • Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre (24 Lektionen)
  • Projektmanagement (16 Lektionen)
  • Prüfungsvorbereitung (36 Lektionen)

Voraussetzung

Bei der Anmeldung zur Berufsprüfung sind folgende Bedingungen zu erfüllen:
  • eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ), gymnasiale Maturität, Fachmaturität, Fachmittelschulausweis oder gleichwertige Ausbildung
  • bestandene Zertifikatsprüfung Personalassistentin/ Personalassistent
  • 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidg. Fähigkeitszeugnis oder gleichwertiger Abschluss, davon mind. 2 Jahre HR-Praxis

Zielgruppe

Sie sind im Personalwesen tätig und möchten sich berufsbegleitend vertieftes Wissen im Bereich Human Resource Management aneignen und sich gleichzeitig intensiv auf die eidg. Berufsprüfung vorbereiten.

Lernziele

Sie bereiten sich optimal auf die eidgenössische Berufsprüfung vor und erweitern gleichzeitig Ihre Kompetenzen für den Berufsalltag. Weil die neue Prüfungsordnung sehr praxisorientiert ist, lassen sich diese beiden Ziele perfekt kombinieren. Sie lernen Fachleute aus anderen Firmen kennen und tauschen sich darüber aus, wie Problemstellungen aus dem HR- Alltag angegangen werden.

Methodik/Didaktik

Der interaktive Unterricht mit hohem Praxisbezug orientiert sich an den didaktischen Grundsätzen des erwachsenengerechten Lernens. Dieser umfasst aktuelle Lehrmethoden, welche Gruppenarbeiten, den Austausch von Erfahrungen sowie anwendungsorientiertes Lernen beinhalten. Der Schwerpunkt liegt in der gezielten Vorbereitung auf die kompetenzorientierte eidgenössische Berufsprüfung. Der Unterricht wird durch die elektronische Lernplattform der Klubschule Migros unterstützt.

Abschluss

Wenn Sie die Zulassungskriterien erfüllen, können Sie sich zur eidgenössischen Berufsprüfung des Verbands anmelden. Informationen finden Sie unter www.hrse.ch. Falls Sie mindestens 80 Prozent der Lektionen des Unterrichts besucht haben, erhalten Sie nach Abschluss des Lehrganges ein Attest der Klubschule Migros.

Zusatzinfo

Bundessubventionen für eidg. Fachausweise und eidg. Diplome: Ab 1. Januar 2018 erhalten Sie vom Bund bis zu 50 % der Lehrgangskosten zurückerstattet, nachdem Sie den Lehrgang abgeschlossen und die eidg. Prüfung absolviert haben.
Weitere Informationen zur Finanzierung von Vorbereitungskursen finden Sie unter: klubschule.ch/subventionen

Übersicht

Kurs/Lehrgang HR-Fachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis - Fachrichtung A
Kursnummer 0K_176384
Max. Teilnehmer 18
Dauer Total 284 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 7'900.00
Lehrmittel inkl.

Total: CHF 7'900.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Zug
Industriestrasse 15B
6300 Zug
Tel. +41 41 418 66 66
Fax 

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden