Cajon Einzelunterricht

auf Anfrage
St. Gallen, Bahnhofplatz 2

Beschreibung

Aus dem bei Strassenmusikern beliebten peruanischen Instrument lassen sich mit den blossen Händen feurige Rhythmen zaubern. Auf der peruanischen Trommel kann man bequem sitzen, während man sie mit blossen Händen spielt. Die Grundlagen auf diesem handlichen Instrument sind schnell erlernt und lassen sich beliebig ausbauen. Ob Rock/Pop, Blues, Latin, Worldmusic oder Hiphop – -eine simple Holzkiste, auf der sich klangvolle und treibende Rhythmen erzeugen lassen!

Inhalt

  • Das Instrument (Aufbau, Handhabung, Pflege)
  • Arbeiten an technischen Fertigkeiten
  • Schulung des Gehörs und des Rhythmusgefühls
  • Entwickeln der eigenen Musikalität
  • Kennenlernen von verschiedenen Musikstilen oder Epochen

Voraussetzung

  • Es sind keine Voraussetzungen nötig
  • Der Einstieg ist auf allen Niveausstufen möglich
  • Freude an der Musik und die Bereitschaft, regelmässig zu üben

Lernziele

Die Ziele werden im Austausch mit der Lehrperson definiert und können von ersten Gehversuchen auf dem Instrument bis hin zum Aufbau eines anspruchvollen Repertoirs reichen.

Methodik/Didaktik

  • Der Unterricht wird Ihrem individuellen Lerntempo angepasst

Zusatzinfo

  • Der Cajonunterricht wird wöchentlich in 18 Lektionen pro Semester zu 30, 45 oder 60 Minuten erteilt. Auf Ihren Wunsch ist auch 14- täglicher Unterricht möglich. Wir empfehlen Ihnen im jeden Fall den Besuch einer Schnupperlektion.
  • Lehrperson: Reto Giacopuzzi

Preisinfo

Das Kursgeld von 990.- bezieht sich auf eine 30 Minuten Lektion.

Übersicht

Kurs/Lehrgang Cajon Einzelunterricht
Kursnummer D_37497
Max. Teilnehmer 1
Dauer Total 18 Lektion(en)
Datum auf Anfrage

Kursgeld CHF 990.00

Total: CHF 990.00
inkl. allfälliger MwST.

Kontakt und Beratung

Klubschule Migros Musikzentrum St. Gallen
Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen
Tel. +41 58 568 45 00
Fax +41 58 568 45 98

Fahrplan anzeigen (SBB) E-Mail senden