Betriebsnothelfer Säugling und Kind

Situationsgerechtes Handeln und korrekte Massnahmen einleiten

Dieser Kurs richtet sich vorrangig an Personen, die tagtäglich mit Kindern und Säuglingen zu tun haben. Kinder sind nicht kleine Erwachsene und die Massnahmen unterscheiden sich von denen eines Erwachsenen. In diesem Kurs wird daher an speziellen Baby- und Kinderphantomen geübt.

Inhalt

Nach diesem Kurs sind Ihre Mitarbeitenden in der Lage:

  • Die Rettungskette und Alarmierung korrekt anzuwenden
  • Wissen um die typischen Verletzungen und Gefahrenquellen der Zielgruppe und können entsprechende Massnahmen einleiten
  • Kennen die typischen Krankheitsbilder bei Kindern und deren Symptome und wissen um die Besonderheiten der psychologischen Betreuung
  • Können lebensrettende Sofortmassnahmen gemäss BLS-AED Algorithmus einleiten und trainieren diesen in unterschiedlichen Fallbeispielen an Phantomen

Vorkenntnisse

Dieser Kurs kann ohne Vorkenntnisse absolviert werden.

Dauer

Der Kurs umfasst 8 Lektionen à 50 Minuten und dauert inklusive Pausen von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.
(Ein früherer oder späterer Kursbeginn kann vereinbart werden.)

Abschluss

Ihre Mitarbeitenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs umfassen eine Gruppengrösse von bis 12 Personen. Gerne erstellen wir Ihnen eine massgeschneiderte Offerte.

Sie möchten nur einzelne Mitarbeitende schulen? Hier absolvieren Ihre Mitarbeitenden gemeinsam mit Betriebsnothelfenden aus anderen Unternehmen die Schulung: Angebote anzeigen





Komplett - Generic

Die Klubschule Migros Zürich ist vom Interverband für Rettungswesen (IVR) als Ersthelferausbildungsorganisation First Aid provisorisch anerkannt. Sie ist nach den aktuellen Guidelines SRC 2015 zertifiziert.




Alle Informationen kompakt in einem Flyer zusammengefasst.