Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeZertifizierungenPrüfungswesen

          Prüfungswesen

          Organisation

          In der Klubschule werden jedes Jahr etwa 3‘000 Diplomprüfungen durchgeführt – Tendenz steigend.
          Das Prüfungswesen der Klubschule ist national verbindlich und transparent organisiert. Erfahrene und ausgewiesene Experten sorgen dafür, dass die Prüfungen fair durchgeführt und korrigiert werden. Sie werden dabei durch die Center-Verantwortlichen und – wo sinnvoll – durch eine elektronische Prüfungsplattform unterstützt. Grundlage für jede Diplomprüfung bilden das jeweilige Prüfungsreglement und weitere Vorgaben wie Wegleitung und Prüfungsmanuals.

          Prüfungsinhalte und Prüfungsform

          Prüfungsaufgaben richten sich nach den Lernzielen in den einzelnen Lehrgängen und nach der Praxis. Die Prüfungsform ist abhängig von der Komplexität der vorgegebenen Lernziele. Die Palette reicht von Multiple Choice-Fragen über Textaufgaben und Fallstudien bis hin zu Präsentationen und Expertengesprächen.

          Einsprachen

          Einsprachen werden nach einem standardisierten Prozess behandelt. Eine Einsprache wird erstinstanzlich durch die Lehrgangsleitung der betreffenden Klubschule behandelt. In zweiter Instanz können Einsprachen an ein nationales Gremium gerichtet werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Lehrgangsleitung Ihrer Klubschule.

          Mehr Informationen