Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeMedienMedienmitteilungenEuropäischer Tag der Sprachen

          Die Klubschule Migros feiert den Europäischen Tag der Sprachen

          26. September 2013

          Weltweit gibt es mehr als 7‘000 lebende Sprachen, allein in Europa werden über 200 Sprachen gesprochen: Grund genug, am 26. September 2013 den Europäischen Tag der Sprachen zu feiern, der auf Initiative des Europarats stattfindet. Als grösste Sprachschule der Schweiz leistet die Klubschule Migros seit Jahrzehnten einen wertvollen Beitrag an die reiche sprachliche und kulturelle Vielfalt der Schweiz – anlässlich des Sprachentages verweist sie Ende September 2013 mit zahlreichen Aktivitäten auf die Wichtigkeit des Sprachenlernens.

          Der Europarat ist überzeugt, dass sprachliche Vielfalt zu einem besseren Verständnis zwischen den Kulturen beiträgt und zu den zentralen Bestandteilen des kulturellen Erbes unseres Kontinents zählt. Um die Mehrsprachigkeit und das interkulturelle Verständnis zu fördern, motivieren die 47 Mitgliedstaaten seit 2001 mit dem Europäischen Tag der Sprachen zum lebenslangen Sprachenlernen. Die Klubschule Migros unterstützt diese Anliegen aktiv und bietet in der Woche vom 26. September 2013 an ihren regionalen Standorten ein abwechslungsreiches Programm: zum Beispiel edler Poetry Slam mit Hazel Brugger, eine Lesung des bekannten Kolumnisten Bänz Friedli, speziell zu diesem Anlass produzierte Sprach-Podcasts sowie ein Wettbewerb.

          Mit vier Landessprachen und einem grossen Reichtum an Herkunftssprachen verfügt die Schweiz über eine lange Tradition, die Mehrsprachigkeit zu fördern. Auch der Erfolg der Klubschule Migros basiert auf dieser Einzigartigkeit: Was 1944 mit der Ausschreibung von Sprachkursen – unter anderem Russisch – begann, ist heute die grösste Sprachschule der Schweiz. Fast 120‘000 Personen haben letztes Jahr einen Sprachkurs der Klubschule Migros besucht, dies entspricht beinahe der Einwohnerzahl der Stadt Bern. Im Jahr 2010 wurde erstmals mehr Deutsch als Englisch gelernt. Ein Trend, der sich fortsetzt: Auch 2012 waren Deutschkurse mit 40‘000 Teilnehmenden die beliebtesten Sprachlektionen, gefolgt von Englisch und Französisch.

          Die Klubschule Migros trägt mit jährlich über 16‘000 Sprachkursen wesentlich zur sprachlichen Vielfalt Europas bei. Neben den fünf Hauptsprachen (Deutsch/Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch) werden noch 25 weitere Sprachen wie beispielsweise Bulgarisch, Isländisch oder Latein unterrichtet. Die überdurchschnittliche Qualität ihrer Sprachkurse verdankt die Klubschule vor allem dem Engagement ihrer 2‘000 qualifizierten Sprachkursleitenden, aber auch der steten Weiterentwicklung der Lernmethoden und der sorgfältigen Einstufung in das entsprechende Sprachniveau. Bei der Weiterentwicklung der Sprachkurse setzt sich die Klubschule aktuell mit den Themen „Lernen mit modernen Medien“ und „Edutainment“ auseinander.

           

          Aktivitäten der Klubschule Migros zum Europäischen Tag der Sprachen

          Download Bildmaterial

           

          Weitere Informationen:
          Koordinationsstelle der Klubschulen
          Ariane Lang
          Projektleitung Kommunikation/PR
          Tel.: +41 44 277 27 67
          ariane.lang@mgb.ch

          16.09.2013