Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeThemenBlog Digital BusinessTeilen Sie Ihre Ideen

          Teilen Sie Ihre Ideen

          Organisieren und Dokumentieren mit Microsoft OneNote

          25.02.2016

          Unterwegs im Zug oder während eines Waldspaziergangs? Inspirierende Ideen und lösungsfindende Gedanken eröffnen sich in verschiedenen Situationen. Schade, wenn diese vergessen gehen, bis Sie die Zeit haben, diese zu notieren.

          Collaboration


          Wie wäre es mit einem elektronischen Notizbuch? 

          Halten sie so diese Ideen überall und sofort fest. Besser noch. Elektronische Notizbücher bieten mehr Möglichkeiten als Bleistift und Papier. So lassen sich Ideen, Skizzen, Audio- und Videoaufzeichnungen spielend ins elektronische Notizbuch einfügen, verwalten und teilen. Gerade bei Arbeiten im Projektteam kann die letzte Funktion sehr wertvoll sein.

          Der Markt bietet viele kostenlose und kostenpflichtige Produkte, die auf unterschiedliche Benutzerbedürfnisse ausgerichtet sind. Doch, wie findet man nun das ideale Produkt? Der folgende Fragenkatalog hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Beantwortet man aber eine der Fragen mit „Ja“, sollte man auf eine professionelle Lösung zurückgreifen.

          • Will man die Notizen mit einem bestimmten Kreis von Personen teilen?
          • Soll das Notizbuch innerhalb eines Projektes als gemeinsame Ablage genutzt werden?
          • Will man jederzeit mit den zur Verfügung stehenden Kommunikationsmöglichkeiten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone etc.) auf seine Notizen zugreifen und Anpassungen vornehmen können?
          • Sollen Dokumente, E-Mails, Sprach- und Filmaufnahmen integriert werden?
          • Soll sich das Programm einfach in die bestehende IT-Umgebung integrieren lassen?


          Zwei mögliche Tools

          Zwei Tools, die diese Anforderungen sicher erfüllen, sind: Evernote und OneNote von Microsoft. Falls bereits Microsoft-Produkte im Einsatz sind bietet sich das zweite an. Man bewegt sich in einer Umgebung, die bereits von anderen Office-Produkten bekannt ist: Wer elektronische Notizbücher wie OneNote täglich nutzt, entdeckt immer weitere Anwendungen und wird das Programm schon nach kurzem nicht mehr missen wollen.

          Machen Sie den ersten Schritt. Das eLearning-Modul unterstützt sie bei den ersten Schritten mit OneNote. Probieren Sie es aus.

          OneNote 2013: Auszug aus dem e-Learning Modul

          #onenote #cloud #digitalcollaboration


          Autor

          Werner Hutter 
          IT-Spezialist und Kursleiter der Klubschule Migros

          Produktion

          Rissip GmbH



          Zurück

          Gefällt mir
          Kommentare
          Benutzername *:  
          E-Mail *:    
          Kommentar *: