Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeThemenBewegung & GesundheitPraktikantenmodell Fitness-Instruktor mit eidg. Fachausweis

          Praktikantenmodell Fitness-Instruktor mit eidg. Fachausweis

          Fitness-Instruktor/in - ein spannender Beruf in der Trendbranche Fitness & Gesundheit.

          Erlangen Sie diesen Abschluss mit dem dualen Ausbildungskonzept - dem Praktikantenmodell der Klubschule Luzern-Business.


          Als Fitness-Instruktor/in beraten, betreuen und begleiten Sie die Kundinnen und Kunden individuell und kompetent.

          Mit dem eidgenössischen Abschluss belegen Sie Ihre hohe Handlungs- und Sozialkompetenz. Sie sind Fachperson mit hoher Glaubwürdigkeit für Arbeitgeber und Kundschaft. Das Praktikantenmodell überzeugt durch marktnahen Unterricht auf dem neusten Stand der Wissenschaft. Gleichermassen beliebt bei Teilnehmenden und Entscheidungsträgern ist das duale Ausbildungskonzept. In einigen Kantonen können Kantonsbeiträge geltend gemacht werden, welche die Ausbildungskosten entsprechend reduzieren.


          Praktikantenmodell Fitness-Instruktor mit eidg. Fachausweis im Überblick:


          Abschluss/Diplom

          Nach der Grundausbildung Fitness-Instruktor/in erhalten Sie das Diplom «Fitness-Instruktor/in» der Klubschule Business. Damit sind Sie QualiCert anerkannt für das Label qualitop. Die gesamte Ausbildung schliessen Sie mit der eidgenössischen Berufsprüfung ab. Wer diese Prüfung erfolgreich besteht, darf den Titel «Fitness-Instruktor/in mit eidgenössischem Fachausweis» tragen. Reglement und Wegleitung zur Berufsprüfung finden auf der Homepage des Schweizerischen Fitness- und Gesundheitscenter Verbandes www.sfgv.ch.


          Voraussetzungen

          • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Mittelschulabschluss
          • Mindestalter: 18 Jahre
          • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Niveau B2
          • Regelmässiges Training in einem Fitness-Center
          • Freude am Umgang mit Menschen
          • Praktikumsstelle in einem Fitness-Center


          FitnessAssistant

          Dieses viertägige Modul bereitet Sie effizient auf die Arbeit im Fitnesscenter vor. Anschliessend steigen Sie in die ordentliche Grundausbildung ein. Der FitnessAssistant wird Ihnen selbstverständlich an den Ausbildungskosten und der Ausbildungszeit angerechnet.


          Dauer/Preis

          Der Unterricht findet in Modulblöcken zu drei oder vier Tagen statt, verteilt über zwei Jahre. Die Ausbildungskosten betragen CHF 9'750.– inklusive Lehrmittel und Prüfungen, exklusiv Bücher und allfällige Nachprüfungsgebühren.

          Auf die Grundausbildung Fitness-Instruktor können in einigen Kantonen Kantonsbeiträge von rund CHF 1'200.– geltend gemacht werden. Entsprechend reduzieren sich die Ausbildungskosten um diesen Betrag. Gerne informieren wir Sie dazu im Detail.

          Die Lehrgangskosten werden jeweils pro Modul in Rechnung gestellt. Bei einmaliger Zahlung verrechnen wir CHF 9'250.– für die gesamte Ausbildung.


          Auskunft und Beratung

          Haben Sie weitere Fragen? Peter Regli beratet Sie gerne persönlich - auch bei Ihnen vor Ort.


          Peter Regli
          Leiter Wellness & Fitness Fachausbildungen der Klubschule Business in Luzern

          Tel +41 41 418 66 15
          Mail peter.regli@migrosluzern.ch