Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeMCSE Enterprise Device and Apps

          MCSE Enterprise Device and Apps

          Beschreibung

          Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Enterprise Devices and Apps bestätigt, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um Geräte in den BYOD-Umgebungen (Bring Your Own Device) moderner Unternehmen zu verwalten. Damit sind Sie Sie für unterschiedliche Laufbahnen qualifiziert, vom herkömmlichen Techniker im Desktopsupport bis zur unternehmensweiten Verwaltung von BYOD-Geräten und -Apps. Schwerpunktmässig arbeiten Sie mit System Center Configuration Manager (SCCM), Windows Deployment Services (WDS) und App- V und Microsoft Intune. Zu Ihren Aufgaben gehören die Implementierung der Betriebssystembereitstellungsinfrastruktur, Light Touch und Zero Touch Deployment, Image- und Updateverwaltung, die Bereitstellung virtueller Anwendungen sowie von Anwendungen für mobile Endgeräte und Desktop-PCs, der Schutz von Endpoints, SCCM-Clientverwaltung, Inventarverwaltung mit SCCM und das Mobile Device Management.

          Inhalt

          Der Lehrgang ist sehr praxisorientiert und beinhaltet folgende zwei Module:
          MOC 20695 Deploying Windows Desktops and Enterprise Applications

          • Netzwerkumgebung für eine OS- uns Software Deployment Lösung beurteilen
          • Strategie für eine OS-Deployment Lösung bestimmen
          • Anwendungskomptatbilität beurteilen
          • User State Migration planen und implementieren
          • Image-Management-Strategie bestimmen
          • Vorbereitung für das Deployment mit dem Windows-Assessment and Deployment Kit (Windows ADK).
          • PXE-initiierte und Multicast-Deployments anzuwenden
          • Deployment unter Verwendung des MDT implementieren
          • Deployment mithilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager implementieren
          • MDT und Configuration Manager für das Deployment integrieren
          • Office 2013/2016 bereitstellen

          MOC 20696 Administering System Center Configuration Manager and Intune Desktops und Geräte im Unternehmen verwalten

          • Vorbereiten der Infrastruktur, um Desktop- und Gerätemanagement zu unterstützen
          • Configuration Manager Client bereitstellen und verwalten
          • IPCs und Anwendungen inventarisieren
          • Verteilung und Verwaltung von Inhalt, der für das Deployment verwendet wird
          • Anwendungen bereitstellen und verwalten
          • Wartung von Softwareupdates für verwaltete PCs
          • Endpointschutz für verwaltete PCs implementieren
          • Compliance und sicheren Datenzugriff verwalten
          • Clientstatus, Energieverbrauch und Fernadministration verwalten
          • Configuration-Manager-Standorte und Standortsysteme warten

          Voraussetzung

          Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012, MCSA Windows 8, Microsoft Specialist: Configuring Windows Devices oder vergleichbare Kenntnisse.

          Zielgruppe

          Dieser Lehrgang richtet sich an IT Professionals, insbesondere Desktop, Server- und Netzwerkadministratoren, die bestehendes Wissen vertiefen und festigen möchten. Der Lehrgang unterstützt den Weg zur Experten- Zertifizierung MCSE: Device und Apps und ist deshalb auch für folgende Abschlüsse von Interesse:

          • MCITP Server Administrators /Enterprise Administrators
          • MCSA Windows Server 2008 / 2012
          • MCSA Windows 8
          • MCSA Office 365

          Lernziele

          Am Ende dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, System Center Configuration Manager (SCCM), Windows Deployment Services (WDS), App-V und Microsoft Intune zu bedienen und wissen, wie BYOD-Geräte und Apps in einer bestehenden Infrastruktur bereitgestellt, betrieben und verwaltet werden.

          Abschluss

          Optional können folgende Prüfungen abgelegt werden:

          • MOC 20695 Deploying Windows Desktops and Enterprise Applications
          • MOC 20696 Administering System Center Configuration Manager and Intune

          Mit diesen zwei Prüfungen erlangen sie das Zertifikat zum MCSE: Device and Apps.
          Voraussetzung ist eine der folgenden Zertifizierungen: MCSA: Windows Server 2012 MCSA: Windows 8 Microsoft Specialist: Configuring Windows Devices
          Im Kursgeld sind zwei Prüfungs-Voucher im Wert von CHF 430.- inbegriffen

          Übersicht

          Kurs/Lehrgang
          MCSE Enterprise Device and Apps
          Kursnummer
          0K_175794
          Max. Teilnehmer
          12
          Dauer
          Total 70 Lektion(en)
          Datum
          auf Anfrage
          Kursgeld
          CHF 5900.00
          inkl. allfälliger MwST.

          Kontakt und Beratung

          Klubschule Migros Luzern
          Schweizerhofquai 1
          6004 Luzern
          Tel. +41 41 418 66 66
          Fax.

          Freunde als Teilnehmer einladen

          Mit deinen Freunden am Kurs teilnehmen?
          Lade sie ein.

          Gefällt mir