Ort eingeben...

    Tessin Ostschweiz Zürich Zentralschweiz Basel Aargau, Bern und Solothurn Wallis Westschweiz

    Auswahl über mehrere Regionen nicht möglich. Wird ein neuer Standort gewählt, so werden die bisherigen entfernt.

        Ausgewählt:

          HomeIndividuelle Lernprozesse unterstützen FA-M3

          Individuelle Lernprozesse unterstützen FA-M3

          Beschreibung

          Als Ausbildende/r sind Sie oft die erste Ansprechperson für Lernende, wenn es um Fragen der weiteren Qualifizierung oder um das Finden des geeigneten Lernwegs geht. In diesem Modul erarbeiten Sie sich einerseits das nötige Hintergrundwissen, andererseits Fähigkeiten in der Lernberatung und Lernbegleitung.

          Inhalt

          Übersicht über kantonale und gesamtschweizerische bildungspolitische Strukturen / fachbezogene Qualifikations- und Abschlussmöglichkeiten/ Bildungssystematik nach Berufsbildungsgesetz / fachbezogene Beurteilungsmethoden / Feedbackmethoden / Gesprächsführung zur Unterstützung des Lernens / beratungsbezogene Kommunikationsformen und - verfahren / Reflexion des eigenen Gesprächsverhaltens

          Voraussetzung

          Sie verfügen über fundiertes Sachwissen in Ihrem Unterrichtsfach. Erste Erfahrungen im Unterrichten von Erwachsenen sind erforderlich. Um Inhalte der Ausbildung praktisch umsetzen zu können ist es nötig, dass Sie während der Ausbildung regelmässig mindestens eine Kursgruppe leiten.

          Zielgruppe

          Diese Grundausbildung richtet sich an alle, die nebenberuflich in Bildungsinstitutionen, in der Wirtschaft, Verwaltung oder im Sozialbereich Erwachsene unterrichten und beraten.

          Lernziele

          Sie sind in der Lage, in ihrem Fachbereich Personen über Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren und Teilnehmende in ihrem Lernprozess zu unterstützen.

          Methodik/Didaktik

          4 Seminartage in der Kursgruppe. Einzelarbeit ausserhalb der Seminartage: Lektüre, Erarbeiten eines Informations-Dossiers zum eigenen Fachgebiet, Dokumentation eines Praxis-Beratungsbeispiels.

          Abschluss

          SVEB Modul-Zertifikat nach erfüllter Kompetenznachweisen und einer Mindestpräsenzzeit von 80%.

          Zusatzinfo

          Viele Kantone unterstützen die Weiterbildungen der Klubschulen Migros mit finanziellen Beiträgen. Unterstützt werden Weiterbildungen, die auf einen eidg. Fachausweis, eidg. Diplom oder eine höhere Fachschule vorbereiten. Grundlage dafür bildet die interkantonale Fachschulvereinbarung. Für Teilnehmende mit einem NICHT-stipendienrechtlichen Wohnsitz erhöht sich die Studiengebühr auf Total CHF 1'300.-. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.klubschule.ch/kantonsbeitrag Kantonsbeiträge

          Preisinfo

          exkl. Pflichtlektüre von ca. CHF 20.--

          Übersicht

          Kurs/Lehrgang
          Individuelle Lernprozesse unterstützen FA-M3
          Kursnummer
          0K_143827
          Max. Teilnehmer
          18
          Dauer
          Total 32 Lektion(en)
          Datum
          auf Anfrage
          Kursgeld
          CHF 1300.00
          Lehrmittel
          exkl.
          Total
          CHF 1300.00
          inkl. allfälliger MwST.
          • Teilnehmende aus diversen Kantonen profitieren von einem Kantonsbeitrag (siehe Zusatzinfo)

            Preis je nach Höhe des Kantonsbeitrag ab:
            CHF 1076.00

          Kontakt und Beratung

          Klubschule Migros Altstetten
          Vulkanplatz 8
          8606 Zürich-Altstetten
          Tel. +41 44 278 62 62
          Fax.

          Freunde als Teilnehmer einladen

          Mit deinen Freunden am Kurs teilnehmen?
          Lade sie ein.

          Gefällt mir